nachwachsende

3,80 Stern(e) 4 Bewertungen

Perry

Mitglied
Hallo Karl,

ich denke, es geht um falsche Ideale wie
Schönheitswahn und Geldgier.
Was das allerdings mit Untertiefental (gibt's da eine entsprechende Klinik?) und Amerika (Millionäre gibt es in vielen Ländern) zu tun hat, erschließt sich mir nur teilweise.
Der ironische Tonfall gefällt mir gut.
LG
Manfred
 
entleerte wesenszüge mit verspätung
haben einfahrt nach untiefental
verjüngte massengesichter streben
ins imagepflegestudio der premiumklasse
aufs geratewohlbehagen verpflichtet
ein schönheitschirurg entscheidet sich
trotz selbstanzeige zur steuerhinterziehung
und amerikas gott heiligt
wohlgewachsene millionäre

nicht nur hollywood
braucht nachwuchsdarsteller
 
Lieber Manfred,
der Bahnhofsort ist ein Fantasiename...
Nach christlich-amerikanischem Glauben, gelten erfolgreiche Geschäftsleute und Unternehmer als besonders gottgefällig...
Und Schönheit wird gern mit Unschuld verwechselt...
Herzliche Grüße
Karl
 
entleerte wesenszüge mit verspätung
haben einfahrt nach untiefental
verjüngte gesichter streben
ins imagepflegestudio der premiumklasse
aufs geratewohlbehagen verpflichtet
ein schönheitschirurg entscheidet sich
trotz selbstanzeige zur steuerhinterziehung
und amerikas gott heiligt
wohlgewachsene millionäre

die welt braucht nachwuchsdarsteller
 
D

Dnreb

Gast
Lieber Karl,

Deine Lyrik bereitet mir große Freude, Deine Wortschöpfungen sind immer wieder klasse.


"die welt braucht nachwuchsdarsteller"

Ich glaube die schlafen noch alle. Auf das Erwachen bin ich gespannt. Auch auf das, was sie darstellen werden. Oder fahren die auch nur nach "untiefental"? Wenn ich meine beiden Töchter (12 und 17) und deren Freunde anschaue, ergibt sich ein sehr gemischtes Bild. Immerhin höre ich hier und da erste politische und durchaus kritische junge Stimmen.


Herzliche Grüße
Bernd
 
Hallo Dnreb,
danke für Deine Zeilen. Mein Sohn (inzwischen 25 J.) hat auch einige Zeit gebraucht, um eine kritische politische Haltung zu entwickeln. Aber als sie sich entwickelte, habe ich mich auch sehr gefreut.
Herzliche Grüße
Karl
 

Oben Unten