Naseweiß, Xenion

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Danke, mimi.

Es ist ein wenig Koketterie und Spiel mit der Form, die kontroverse Ideen erfordert.
Ich kenne das Xenion schon lang durch Goethe, der Xenien geschrieben hat, nahm es aber erst seit kurzem als Gedichtform wahr.
Und die Einzahl war für mich neu.
 


Oben Unten