netzwerke

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen
hautnah legt sich der feuchte schleier um mich
verschleppe verbote in engmaschigen netzen
und im beifang plastikgelenke und gefälschte münzen

atembeschwerden verschaffen dem gedächtnis lücken
und freiheit ist eine des immerwährenden irrtums
übe seit jahren den aufrechten gedankengang

die offene gesellschaft ist eine geschlossene
um die fleischtöpfe hocken geborene vielesser
und ein paar streng geheime allzeitgenießer

auf zeitlosen baustellen haften
eltern für den reichtum ihrer kinder
 

revilo

Mitglied
hautnah legt sich der feuchte schleier um mich
verschleppe verbote in engmaschigen netzen
und im beifang[red] plastikgeschenke[/red] und gefälschte münzen

atembeschwerden verschaffen dem gedächtnis lücken
und freiheit ist eine des immerwährenden irrtums
übe seit jahren den aufrechten gedankengang

die offene gesellschaft ist[red] geschlossen[/red]
um die fleischtöpfe hocken geborene [red]vielfraße[/red]
und ein paar streng geheime[red] allzeitveganer[/red]

auf zeitlosen baustellen haften
eltern für den reichtum ihrer kinder

LG revilo
 
hautnah legt sich der feuchte schleier um mich
verschleppe verbote in engmaschigen netzen
und im beifang plastikgeschenke und gefälschte münzen

atembeschwerden verschaffen dem gedächtnis lücken
und freiheit ist eine des immerwährenden irrtums
übe seit jahren den aufrechten gedankengang

die offene gesellschaft ist geschlossen
um die fleischtöpfe hocken geborene vielfraße
und ein paar streng geheime allzeitveganer

auf zeitlosen baustellen haften
eltern für den reichtum ihrer kinder
 

Vera-Lena

Mitglied
Lieber Karl,

gut, dass Du Olivers Vorschläge umgesetzt hast.

Da hast Du ja eine ganze Menge aufgelistet von Dingen, die wir eigentlich nicht tun möchten, weil wir ihre negativen Auswirkungen kennen, aber eingebunden in diese Gesellschaft kommen wir gar nicht daran vorbei. (Gut, dass es wenigstens keine Plastiktüten mehr gibt, Aber es gibt unzählige Plastikbehälter vom Joghurt bis zum Heringssalat usw.)

Mit unseren Freiheiten können wir auf solche Dinge keinen wirksamen Einfluss nehmen, denke ich.

Die offene Gesellschaft ist da geschlossen, wo es immer wieder Möglichkeiten gibt, ungestraft den Gesetzen zu entfliehen und Steuerhinterziehung immer noch als Kavaliersdelikt betrachtet wird.

Wer etwas hat, weiß auch, wie er es seinen Angehörigen zukommen lassen kann, damit er Steuern spart. Aber warum macht man so etwas???????????? Jeder schuldet dem Land, in dem er aufgewachsen ist Dankbarkeit für alles, was er dort erhalten hat Kindergarten, Schule, Transportwege usw. Wie soll es denn mit unsren Kindern weitergehen, wenn wir diese Ansicht über Bord geworfen haben?

Mir gefällt, wie Du diese Dinge kurz und knapp darstellst. Jeder kann erkennen, was in etwa Du gemeint hast.

Liebe Grüße
Vera-Lena
 
Liebe Vera-Lena,
danke für Deinen ausführlichen Kommentar, dem ich inhaltlich vollkommen zustimme. Ich mag mir auch nicht vorstellen, wie es ohne unsere bisherigen Werte weitergehen kann.
Aber diejenigen, die diese Wertvorstellungen verlassen, nehmen offensichtlich (und für mich beängstigend) zu.
Ich wünsche Dir einen angenehmen Rutsch in ein glücklichen und friedliches 2017.
Alles Liebe
Karl
 

Oben Unten