Neugierige Fragen

Papi, wieviel Sterne stehen am Firmament
gibt es Einen, der all‘ ihre Namen kennt
warum ist ein Regenbogen so bunt
wieso ist der Mond manchmal rund.

Mein Schatz, der Herr im Himmelssaal
kennt alle Namen, kennt auch die Zahl
den prächtigen Bogen, den du gesehen
lassen die Sonnenstrahlen entstehen
sie zeigen uns auch den vollen Mond
wenn ihn der Erde Schatten verschont.

Papi, warum fällt vom Himmelszelt
ach so viel Regen auf unsere Welt
schöner wär’s doch, wenn immer nur
die Sonne scheint auf die Natur.

Mein Schatz, das wär’ gar nicht fein
dann gingen doch alle Pflanzen ein
die Menschen litten große Not
es gäbe kein Korn, es gäbe kein Brot
auch die mächtigen Flüsse trockneten aus
und verdursten würde Dompfaff und Maus.

Warum müssen Kinder zur Schule gehen
hunderttausend Dinge dort verstehen
warum dürfen sie nicht zu Hause bleiben
und sich mit Spielen die Zeit vertreiben.

Mein Schatz, lernen ist manchmal Qual
doch überlege dir folgendes mal:
wenn du groß bist und deine Kinder fragen
und du kannst keine richtige Antwort sagen
dann sehn sie dich an und denken stumm:
‚Unsere Mami ist aber ganz schön dumm.’
 
Hallo Sanne

ist ja verblüffend, wie manche Gedanken fast zeitgleich auf tauchen.
Finde ich sehr schön, dein Gedicht.
lieb grüßt
Willi
 
I

Isanka

Gast
Wunderschön :)

Hallo Willi,

das Gedicht ist wirklich wunderbar!!! Das schöne daran finde ich, daß es sich so schön reimt. Ich werde es ausdrucken lassen und meinem Söhnchen vorlesen. Tausend Dank!

Alles Liebe
Isanka :)
 
L

leonie

Gast
hallo willi hey sanne

Ich möcht euch beiden gratulieren. beide habt ihr gut getroffen. sanne bitte nicht löschen
 
Hallo Isanka

vielen Dank für die lobenden Worte.
Berichte doch bitte einmal, wie dein Söhnchen reagiert hat.
Liebe Grüße
Willi
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Es ist ein schönes Gedicht, fast liedhaft, ich kenne etwas Verwandtes als Lied.

Der Dialog ist gut, in der Poesie wird er selten verwendet.

Die Rechtschreibreform erlaubt jetzt große Freiheiten in der Kommasetzung. leider wird der text dadurch schlechter lesbar.

Viele grüße von Bernd
 
Hallo Bernd,
vielen Dank für das Lob.
Ja, die Dialoge sind gut geeignet für den Zweck, den das Gedicht erfüllen soll. Ich trage es nämlich oft an Schulen vor. Dazu „leihe“ ich mir eine vom Lehrer ausgesuchte Schülerin, die den Part des Mädchens spricht. Kommt immer gut an.
Das von dir erwähnte Lied interessiert mich. Hast du es zufällig auf der Festplatte?

Liebe Grüße
Willi
 

Oben Unten