Nicht ins

3,00 Stern(e) 2 Bewertungen
T

Trainee

Gast
Hallo Patrick,

wieder ein interessantes Gedicht. Diesmal eines, bei dem ich mich sogar "direkt" gemeint fühle. ;)

Inhaltlich finde ich nix zu meckern, könnte mir aber vorstellen, dass sich Form und Satzzeichen optimieren ließen.
Zum Beispiel so:

Nicht in das Schweigen, ins Narrativ
der vielfach Verstummten
[ 5]Es ist ein Weben, verworren, darin
[ 5]endlose Fäden
Wie viel Raum wird benötigt
[ 5] denk ich
für solch einen Schrei
Wahrscheinlich gehörst du auch zu den armen Menschen, die nicht wissen, wie man in der Lupe einrückt (ich habe Jahre benötigt, um dieses nützliche Wissen zu erwerben).

Also:
!. Eckige Klammer auf
2. Leerzeichen
3. Anzahl der gewünschten Leerzeichen in Ziffern (hier 5)
4. Eckige Klammer zu. Vers.

Liebe Grüße
Trainee
 
Nicht ins Schweigen; in das Narrativ

der vielfach Verstummten -

[ 5]- Es ist ein Weben, verworren, darin.

[ 5]Endlose Fäden.

Wie viel Raum wird genügen

[ 5] denk ich, -

Für so einen Schrei.
 
Nicht ins Schweigen; in das Narrativ
der vielfach Verstummten -
[ 5]- Es ist ein Weben, verworren, darin.
[ 5]Endlose Fäden.
Wie viel Raum wird genügen
[ 5] denk ich, -
Für so einen Schrei.
 
Nicht ins Schweigen; in das Narrativ
der vielfach Verstummten -
[ 5]Es ist ein Weben, verworren, darin.
[ 5]Endlose Fäden.
Wie viel Raum wird genügen
[ 5]denk ich, -
Für so einen Schrei.
 
T

Trainee

Gast
:)

Die mit dem feinen Gespür geben die potentiellen Opfer der Grobgestrickten. Ganz wie im richtigen Leben.
Andererseits lebt es sich in einem Kokon nicht schlecht ...

Liebe Grüße und vielen Dank
Trainee
 

Oben Unten