Nicht (Kommutationssonett)

2,00 Stern(e) 1 Stimme

molly

Mitglied
Hallo Bernd

gelungene Experimentelle Lyrik, mehr nicht, vor allem nicht Meer.

Ich habe Dein Wortspiel gern gelesen.

Viele Grüße

molly
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Wie meinst Du das, Sidgrani?
Er steht unter "Experimentelles", nicht unter "Die Leselupe empfiehlt".

Dass Du nichts damit anfangen kannst, tut mir leid. Woran liegt es?

Vielleicht findest Du etwas Anderes.
-------------


Danke, Molly.


Viele Grüße
Bernd
 

Tula

Mitglied
Hallo Bernd

Wenn ich kritisch sein darf: ist mir auch zuviel der Wiederholungen und anscheinend auch kein Sonett (?) - vielleicht eine Sonderform (abab ccaa cca bab). Wobei sich das Ganze um ccaacc herum gruppiert - vielleicht daher die Kommutation?

Ich suche hier den umweltbezogenen Sinn (dumme Angwohnheit, immer nach etwas Konkretem zu suchen), die Sucht nach mehr zerstört ja auch das Meer. Für diese Aussage hätte ich mir trotzdem eine knappere Variante gewünscht.

LG
Tula
 

Sidgrani

Mitglied
Unter der Überschrift "Leselupe-Werke" gibt es das Menü "Die LL empfiehlt". Mich hat gewundert, dass dort ein experimentelles Gedicht aufgeführt wird, das bis zu meinem Kommentar erst wenig Beachtung fand.

Deine Zeilen, Bernd, bestehen insgesamt aus nur drei verschiedenen Wörtern (wenn ich mich nicht verzählt habe), insgesamt sind es 42. Dass du mit den Wörtern jonglierst, wertet dein Werk für mich nicht auf. Das könnte auch ein Programm, das ich mit drei Wörtern füttere.

Und an ein Sonett werden ganz bestimmte Anforderungen gestellt, die erfüllst du lediglich mit der äußeren Form.

Ich bin noch ziemlich neu hier , meine aber gelesen zu haben, dass wir unsere ehrliche Meinung hier kundtun sollen. Und ich habe mich ja noch vorsichtig ausgedrückt, wenn ich sage, dass ich mit deinen Zeilen nichts anfangen kann.

Vielleicht findest Du etwas Anderes.
Du hoffentlich auch. :)

LG Sidgrani
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Sidgrani,

Vielen Dank für die Ergänzungen. Damit kann ich eher etwas anfangen.
Die Leselupe empfiehlt, das überrascht mich. Es sollte am Anfang unter "Neues Lyrikwerk" stehen. Hier sind die Empfehlungen: https://www.leselupe.de/lw/forumdisplay.php?forumid=47

Sollte es dort gestanden haben, lag sicher ein Irrtum vor, der bereits korrigiert ist.

Ich werde eventuell die Reihenfolge der Zeilen nochmal ändern, um es besser an Lesegewohnheiten anzupassen.

Dass es eher eine Sonettparodie ist, ist mir bewusst.
Dass nur drei Wörter verwendet werden, das ist experimentell.
Speziell bei der heeren Sonettform.

Jetzt überschlafe ich es, dann gehe ich näher darauf ein.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ich habe jetzt eine regularisierte Form gewählt:


Mehr, nicht Meer.
Meer, mehr nicht.
Mehr Meer, nicht?
Nicht Meer, mehr.

Meer, mehr nicht.
Mehr, nicht Meer?
Mehr nicht, Meer.
Mehr Meer, nicht?

Meer nicht mehr.
Nicht mehr Meer.
Mehr, nicht Meer.

Nicht mehr Meer.
Meer nicht mehr?
Nicht Meer, mehr?

Das kommt der "normalen" Sonettform näher.
Beachte auch, es ist ein Klanggedicht.
Ich habe das Sonett fast auf den Klang reduziert. Es ist ein Sparsonett.
Dass man etwas umweltmäßiges herauslesen kann, überrascht mich und freut mich aber auch.
 


Oben Unten