Noch

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Ulritze

Mitglied
Geniales Layout!
Geniale Lautlichkeit!
Genial!

(Nur bitte nicht NOCH mehr Rotkohl, 's ist schon Mitternacht vorbei... )
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Dank sehr, Ulritze. Ich habe hier eine Form aus der Mitte des 20. Jahrhunderts aufgegriffen.

Als Literatur empfehle ich "Wörterwechsel/Poetische Sprachspiele" vom Reclamverlag. Meine Ausgabe ist von 2012. Das Buch umfasst Sprachspiele aus mehreren Jahrhunderten von verschiedenen Autoren.

Die Wortgruppe "Ottos Mops" ist von Jandl. Quelle: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/ottos-mops-1232"
 


Oben Unten