ÖDE

Naciye

Mitglied
Trockenheit in meinen Augen,
Sand in meinem Getriebe.

Dem Motor der mir Kraft zum Leben gibt.
Verödet
jedes Gefühl, auch das nach Liebe.

Verewigt im Stein der Weisen.
Rauchwolken steigen aus meinem Mund,
Verteert
nicht nur die Lunge.

Herzschmerz fremd
Geldschmerz vertraut.

Lebe lieber ungewöhnlich
falle lieber tief,

Sand ist hart.
Die Wüste der Gefühlskälte lang.

Die Liebe bahnt sich Ihren Weg.
 

Oben Unten