öffent lich ter

5,00 Stern(e) 1 Stimme
abendsonne wirft schattenmuster

selbstgehäkelter gardinen

an die weiße wohnzimmerwand

romeo und julia verbergen sich

in biedermeierkulissen

beginne zu suchen und

die hauptdarsteller zögern noch

flimmernd steht staub

über abgetretenen teppichen



ein farbdruck von dali

mischt surreale geheimnisse

unter vergilbte familienfotos

und verschwiegene untaten

zimmertüren stehen offen

für unerwartete verwandte



es riecht nach erbsensuppe
 


Oben Unten