Punkt

Walther

Mitglied
Punkt


Dem Satyr ging ein Jahr zu Ende:
Das fand er richtig gar nicht gut.
Als ob sich dadurch etwas wende,
Schrieb er ein böses Konvolut.

Der Schluss gelang ihm stets am Besten:
Er endete mit einem Punkt.
Im Osten kommt und geht im Westen
Die Sonne: da ist nichts disjunkt.

Er meinte: Sollte man's nicht drehen?
Ging dann die Zeit nach rückwärts mit?
Es wär nur Nutzen drin zu sehen:
Der Alltag käme aus dem Tritt.

Er gibt dem Widersinn den Segen,
Auch wenn die Erde "Hilfe!" funkt.
Die Aufregung wird sich schon legen.
Und wenn je nicht, egal. Schluss! "Punkt".
 

Oben Unten