raritäter

3,30 Stern(e) 3 Bewertungen
dicht bewohnen ungezählte gewohnheiten
das eng ummauerte altstadtviertel
im sprechtheater züchten sie leitkulturen und
hinter der marktkirche wirft eine gerichtslinde
braungelbe herbstblätter in die gosse
am alten schandpfahl rasselt eine rostige kette
den ratskellerstammtisch besetzen sittenwächter und
selbst der wind pfeift uralte töne durch die gassen

nur im programmkino läuft der unbekannte krimi
fremder mann was nun
mit deutschen untertiteln
 

Oben Unten