ruine

4,50 Stern(e) 6 Bewertungen

Mimi

Mitglied
die ruine eines körpers​
in einem anderen körper
wenn die nacht plötzlich niederfällt
sie umhüllt wie ein laken mit gestickter falte
schwarze umarmungen
im geschliffenen licht​
um ineinander zu sterben
bis alles in der dunkelheit verschwindet

verbundene körper​
unter den selben einsamen stürmen
die das verlangen spüren
das mit seinen kiefern verschlingt
tausendundein mond am himmel
und kein trost​
als das flüchtige epitaph eines flüsterns
das fleisch in einem anderen fleisch
 

lietzensee

Mitglied
Das ist wieder ein starkes Stück Mimi. Es gefällt mir sehr gut! Auch diese zweispaltige Form unterstützt für mich die Wirkung und ist nicht nur Spielerei.
Nur dieses eine Bild finde ich nicht ganz stimmig: " flüchtige epitaph eines flüsterns". Flüchtig und Epithaph passen für mich nicht gut zusammen. Das Fremdwort Epitaph klingt für mich fast schon etwas bombastisch. Wenn so ein kleines Flüstern ein Epitaph bekommt, dann muss es schon ein ganz besonderes Flüstern sein. Aber dann ist das Epitaph doch wieder nur flüchtig. Naja, Worte haben ja für jeden ein etwas anderes Mundgefühl.

Viele Grüße
lietzensee
 

Mimi

Mitglied
Hallo lietzensee,
Dankeschön für Deine Rückmeldung und Gedanken zu meinen Zeilen...
Das Wort Epitaph steht ja bekanntlich nicht nur für die Grabinschrift oder die Gedenktafel... es steht auch für Worte des Gedenkens oder für ein Klagelied .
Und da finde ich, passt es schon, das flüchtige epitaph eines flüsterns ...
Aber wie Du bereits richtig erkanntest:
"Worte haben für jeden ein etwas anderes Mundgefühl."

Liebe Grüße
Mimi

PS: ein Dankeschön und Gruß an Franke und Cellist fürs Bewerten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 19299

Gast
Wirklich stark, Mimi!
Die Zeilen rechts sind gelungene Fugen für die Verse links; können aber auch allein für sich gelesen und empfunden werden.

LG
Keram
 
G

Gelöschtes Mitglied 22298

Gast
wirklich merkwürdig, mimi

nicht nur dieser text wirkt auf mich ... wie schon mal gelesen
du hast mit vivaldi und den rolling stones was gemeinsames:

die haben einmal was großes geschrieben und danach eben dieses große hundertmal variiert - mehr nicht

(bin gespannt, was jetzt wieder kübelweise über mich ausgeschüttet wird)

ich will aber gleich was wichtiges sagen, mimi :
ich habe dich nicht persönlich angegriffen
ich habe nur und ausschließlich deinen text gemeint

ich sage das deshalb, weil ich - nicht ohne grund! - schlimmes zu erwarten habe

es grüßt
gun.
 

Mimi

Mitglied
Hallo Keram,
Dankeschön für Dein Feedback zu meinem Gedicht... habe mich sehr gefreut!

Saludos
Mimi

PS. Gruß &Dank auch an Dich, Patrick
 

Mimi

Mitglied
Und auch an Dich, Gunnar, ein Dank!
Aber... das größte Dankeschön für Deinen Vergleich...

wirklich merkwürdig, mimi


du hast mit vivaldi und den rolling stones was gemeinsames:
Ich und "was gemeinsames" mit Vivaldi und den Rolling Stones???
Ich bin begeistert!
Alle Achtung... ein Vergleich meiner Texte ( Du meintest doch nicht wirklich mich persönlich??!! ) mit dem venezianischen Meisterkomponisten, dessen Werke von phantasievoller Experimentierfreude zeugen...

Und dann noch die Rolling Stones!
Die Kultband seit 1962 ...
Alleine die Tour für's Album A Bigger Bang wurde 2005 von circa 4,6 Millionen Menschen besucht und brachte der Band so um die 558 Millionen US-Dollar in die Kasse...
Das nenne ich mal erfolgreich...und nicht so glattgebügelt.

Wirklich merkwürdig, Gunnar,... Deine Kommentare erinnern mich irgendwie an einen Song meiner damaligen Lieblingsband aus Teenie-Zeiten...
The Offspring mit dem Song Self-Esteem :

I may be dumb but I'm not a dweeb.
I'm just a sucker with no self-esteem (...)


Solo respira Càlmate ...estarás bien, ¿sí?
cariñosos saludos

Mimi
 
G

Gelöschtes Mitglied 22298

Gast
eigentlich müsste ich meldung machen:
du stellst mich als dummen trottel hin ... nun ja, ich bin so pingelig

aber dass du mich als offensichtlich 'krank' hinstellst (wenn auch mit günstiger heilungsprognose), muss ich dir doch übelnehmen
weil es grundlegend falsch ist: ich erfreue mich allerbester gesundheit!

aber schwamm drüber

wenn du mir fremdsprachlich posten willst - englisch ist ok, französisch ginge auch noch, aber bitte in zukunft kein spanisch
da bin ich schlecht drin, und es könnten missverständnisse entstehen

gruß
gun.
 

Oben Unten