schräg gegenüber

4,50 Stern(e) 2 Bewertungen
schadstoffausstöße in gefühlsgekühlte
denkmuster betreiben satte energieschübe
die umleitung führt geradewegs
ins unendliche der ewigen provinz

gefangene werden genommen
arbeitslager brauchen insassen
und bewegungsmelder erspüren
keinen freien windhauch

magermilchbärte geben den vollbart
bühnenbauarbeiter beherrschen die szenen
und der hauptdarsteller beginnt
als toter tenor im gefangenenchor

schräg gegenüber warten fremdenfeinde
auf ihren nächsten nationalen einsatz
 

AllAN GAP

Mitglied
Lieber Karl Feldkamp,
beeindruckend!
Auf welche Erfahrungen greifst Du nur zurück? Es ist das zweite Werk aus Deiner Feder, was mich erkennen lässt und einen scheinbar tiefsitzenden Schmerz berührt.
Es ist wie ein Wachrütteln, denn wir sind keine Zaungäste...wir sind mittendrin.
Gruß vom GAP
 

Oben Unten