Schreibaufgabe Krimi : Januar

Schreibaufgabe Krimi : Januar

Die Schreibaufgabe Krimi im Januar beginnt JETZT.
Der AutorInnen des Werkes mit der höchsten Bewertungen (Stichtag: 31.1.2004) wird mit einem Buchgeschenk belohnt. Ganz herzlichen Dank an den Eichborn-Verlag, der uns diese Buchpreise stiftet! An die Gewinner: Bitte sendet nach der Bekanntgabe Eure postalische Anschrift an Tim Rohrer, info@leselupe.de, der Euch Euren Gewinn umgehend zusenden wird!

Wie jeder weiß ist Eifersucht ein starkes Motiv. So schreibt einen Krimi, der das Thema "Eifersucht" behandelt. Egal ob Mann, Frau, Kollege, etc., die Möglichkeiten sind vielfältig.

Aber achtet darauf : Eifersucht ist ein starkes Gefühl. Dies soll in der Geschichte auch so geschildert werden. Kennt es jemand? Dieses Gefühl, wenn einem der Partner etwas verheimlicht? Wenn man ihn auf frischer Tat ertappt? Diese Angst, selbst das Opfer eines Betruges zu werden?
Oder andererseits dieses prickelnde Gefühl des Verbotenen? Dieses Ausprobieren von Grenzen? Das gezielte In-Kauf nehmen der Eifersucht? Sie gar herauszufordern?

Es gibt keine Längenbegrenzung oder sonstige Vorgaben. Nur eiferüchtig darf ich sein. Nämlich auf EURE Geschichte!
 
Ja, es ist gelungen. Bin ich doch auf die eine oder andere Geschichte eifersüchtig.

Zur Ermittlung der/des Gewinners kann noch bis 3.2 bewertet werden. Daher hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich und seine Geschichte als Antwort hier vorzustellen.
 


Oben Unten