Schreibblockade - Acht

G

Gelöschtes Mitglied 22727

Gast
richtig wohl

Wenn ganze Seiten selbst sich schrieben

Und jetzt?
 
G

Gelöschtes Mitglied 22727

Gast
Hallo Walther,

wie's jetzt mit Deinem Gedicht weitergeht, da die Reimung kaputt ist ...

Die Trinkgewohnheiten von H. sind mir unbekannt ... mir wäre Orson Wells als Falstaff ohnehin lieber.

Alles Gute
dmity
 

Walther

Mitglied
Hallo Walther,

wie's jetzt mit Deinem Gedicht weitergeht, da die Reimung kaputt ist ...

Die Trinkgewohnheiten von H. sind mir unbekannt ... mir wäre Orson Wells als Falstaff ohnehin lieber.

Alles Gute
dmity
Hi,
der reim ist nicht kaputt. der rausch ist eine zustandsbeschreibung. das gedicht spielt in der gegenwart. du liegst falsch mit deiner diagnose.
lg W.
 
G

Gelöschtes Mitglied 22727

Gast
Präsens des Gedichts stellt niemand in Frage ...
Aber Du hast den Konjunktiv der bliebe gerne angeboten, also

...
Der bliebe gerne immer dort,
In diesem Flow, in diesem Rauschen,
Wenn ganze Seiten selbst sich schrieben.

...


Gruß
dmity

 

Walther

Mitglied
Präsens des Gedichts stellt niemand in Frage ...
Aber Du hast den Konjunktiv der bliebe gerne angeboten, also

...
Der bliebe gerne immer dort,
In diesem Flow, in diesem Rauschen,
Wenn ganze Seiten selbst sich schrieben.

...


Gruß
dmity
Hi,
ich war nicht genau genug, sorry. der konjunktiv 2 ist mit dem "man" verbunden. er bezieht sich auf die unmöglichkeit, in diesem flow zu verbleiben. das präsenz beschreibt, was ist, wenn man sich in diesem flow befindet. das ist eine tatsache und daher im präsenz zu halten.
lg W.
 
G

Gelöschtes Mitglied 22727

Gast
Hmm ...

Nun, im Zweifel für den Dichter!
 


Oben Unten