SCHUTZMANTELFRAU

Manfred Ach

Mitglied
Was da blüht
unterm Galgenholz,
ist ihr anvertraut.

Was da zugerufen wird
den Ministern der Gnade,
findet ihr Ohr.

Was sich da ausstreckt
in Sehnsuchtstänzen,
auf Folterbänken,
berührt ihren Saum.

In Felsengesicht
und Baumgestalt,
Offenbarungshöhlen,
Grotten und Grüften
hat sie ihr Zelt
auf der blauen Murmel
schmerzumwunden,
eine von uns.

In düsteren Domen,
in pfauenfarbenen
Kapellen bietet sie
gekröntes Mitleid
den Masken des Bösen,
die weiße Stirn.
 

Oben Unten