schwarz II: abgrund

4,00 Stern(e) 1 Stimme

HerbertH

Mitglied
abgrund

beim blick hinab lodert
finsternis herauf & röte
aus den kammern & flimmern
an hitze berauschter lüfte

und gase & untergründig
schwankt stein & flüssig
schießen magmafontänen & reißen
seelen versteinerter gen himmel

spucke du eingang zu dantes
inferno dein inneres & wesen
& schleudre den lichtbringer
als irdischen gruß näher zu gott
 
Lieber Herbert.
klingt irgendwie "wagnerianisch".
Beschreibt aber sehr anschaulich, wie ich mir einen Vulkanausbruch real und im übertragenen Sinn vorstelle ...
Gruß
Karl
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Karl,

der Vulkanausbruch, hier als Blick in den Abgrund, vielleicht tatsächlich wie in einer Oper dargestellt. So hatte ich es noch gar nicht gesehen.

Danke für den die Finsternis erhellenden Kommentar :)

Liebe Grüße

Herbert
 

Oben Unten