sechsich

T

Trainee

Gast
Herzlichen Glückwunsch!

Hoffentlich hattest du einen schönen Tag und warst nicht allzu deprimiert.
Zum "Trost" kann ich dir nur sagen: Die Aussichten der alternden Lyrikerinnen sind noch schlechter.
Bis auf die Ausnahmen. Vielleicht bist du eine.

Das wünsche ich dir
Trainee
 

Mondnein

Mitglied
Herzlichen Glückwunsch!

Hoffentlich hattest du einen schönen Tag und warst nicht allzu deprimiert.
Zum "Trost" kann ich dir nur sagen: Die Aussichten der alternden Lyrikerinnen sind noch schlechter.
Bis auf die Ausnahmen. Vielleicht bist du eine.

Das wünsche ich dir
Trainee
interessante Lesart, Trainee!

nein, mehr als "interessant": hervorragend. Ganz im Sinne meiner alten These, daß die Leser das Gedicht machen, nicht der hinter den Zeilen längst verschwundene Autor, der von Veröffentlichung an nur einer der Leser ist, und nicht immer der originellste.

Mit anderen Worten: Du bist ein schöpferischerer, originellerer Leser als ich.

grusz, hansz
 

Stierfrau

Mitglied
Ja, das Streben nach Perfektion hat es in sich...

Einfach mal Pause machen, die Hängematte an den Baum binden oder Gedankenkarussell fahren, die Diskokugel aktivieren und n bissl träumen.

dachte ich so..

Gruß
Ulrike
 

Mondnein

Mitglied
Ja, das Streben nach Perfektion hat es in sich...

Einfach mal Pause machen, die Hängematte an den Baum binden oder Gedankenkarussell fahren, die Diskokugel aktivieren und n bissl träumen.

dachte ich so..

Gruß
Ulrike

Das mit der Diskokugel, liebe Ulrike, ist genial!

Ob ich das als Titel nehme, "Diskokugel"?

grusz, hansz
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]diskokugel


das dodeka eder
[ 4]wird auch nicht der kain
zu prim faktoral sich
[ 4]verselbernden klein

sten element gruppen
[ 4]zerlesen vom ein
zell pentagon all lehr
[ 4]und jüng ling zu nain:

aus fünf dreier noppen
[ 4]mal vier kriegst du kaum
den sechziger kugel
[ 4]symmetrischen raum

zu rande zu stande
[ 4]zu leben dein traum
symmetrum zu drehn auf
[ 4]zu bäumen zum baum
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]disco kugel


das dodeka eder
[ 4]wird auch nicht der kain
zu prim faktoral sich
[ 4]verselbernden klein

sten element gruppen
[ 4]zerlesen vom ein
zell pentagon all lehr
[ 4]und jüng ling zu nain:

aus fünf dreier noppen
[ 4]mal vier kriegst du kaum
den sechziger kugel
[ 4]symmetrischen raum

zu rande zu stande
[ 4]zu leben dein traum
symmetrum zu drehn auf
[ 4]zu bäumen zum baum
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]abels disco kugel


das dodeka eder
[ 4]wird auch nicht der kain
zu prim faktoral sich
[ 4]verselbernden klein

sten element gruppen
[ 4]zerlesen vom ein
zell pentagon all lehr
[ 4]und jüng ling zu nain:

aus fünf dreier noppen
[ 4]mal vier kriegst du kaum
den sechziger kugel
[ 4]symmetrischen raum

zu rande zu stande
[ 4]zu leben dein traum
symmetrum zu drehn auf
[ 4]zu bäumen zum baum
 

Oben Unten