So nett gelebt - Das Dasein geteilt durch vierzehn - Gedichtband

5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Walther

Mitglied
So, da isser.

Walther Stonet, So nett gelebt – Das Dasein geteilt durch vierzehn, Frankfurt/Main 2021, Rabenpresse – Imprint des VSS-Verlags, ISBN ISBN 9789403631158, 262 Seiten, Paperback, € 14,95
Walther Stonet, So nett gelebt – Das Dasein geteilt durch vierzehn, Frankfurt/Main 2021, Rabenpresse – Imprint des VSS-Verlags, ISBN 9789403631165, 262 Seiten, Hardcover, € 24,95

Alles dreht sich um die Zahl vierzehn in diesem Sonettband von Walther Stonet, denn vierzehn Zeilen hat ein Sonett. Und dieser Gedichtband enthält ausschließlich Sonette. In vierzehn Kapiteln zu je vierzehn Sonetten erwarten die Leser 196 Gedichte.
Sonette, Klanggedichte, eine altehrwürdige Form, der sich Walther Stonet bedient. Verschiedenste Formen des Lebens in jeweils vierzehn Versen. Viel ist dabei, Liebe, Spiel, Trauer, Wehmut. Sonette von Glück und von Pech, getragen von einer erhabenen Sprache, von einer lockeren Sprache, von einer trauernden Sprache. Sonette verlangen eine genaue Sprache, Walther hat sie geliefert. Und er nutzt die Form nicht monoton, dahinklappernd, sondern lebendig, erfüllt von Leben, modern: Liebe, Jahreszeiten („Ein Jahr hat vierzehn Monate“), Verwunderungen und vieles andere mehr. Auch Wortspiele kommen nicht zu kurz: „Jetzt schlägt’s vierzehn“. Einen veritablen Sonett(en)kranz gibt es als Zugabe außerdem. Und was für einen!
Die Autorenhonorare der ersten 500 verkauften Bücher gehen als Spende an das Kulturforum Metzingen e.V., https://kulturforum-metzingen.de. Alle weiteren Autoreneinnahmen werden in die Arbeit des Literatur- und Feuilleton-Projekts zugetextet.com fließen, das der Autor verantwortlich herausgibt.

Die Bücher können über den regionalen Buchhandel (das empfehle ich als alter Lokalpatriot), Amazon (auch als E-Book), den Bookstore des Verlags und mich erworben werden. Wer eine Widmung wollen sollte, möge das bitte hier: http://www.zugetextet.com/?page_id=235 beschrieben, bestellen. Da die Honorare gespendet werden, würde das Porto und die Verpackung dazukommen (€ 2,50).
 

Trist

Mitglied
Walther, du bist ein Meister des Sonett's.
Und du hast eine vorzügliche Sprachwahl.
Ich werde mit beide Bücher bestellen.

Liebe Grüße
Trist
 

Trist

Mitglied
Ich Schussel.
Da haben mich die unterschiedlichen Buchpreise irritiert, deshalb meinte ich es sind zwei.
Dabei sind es verschiedene Einbände. Man sollte halt genauer lesen ...
Danke für den Hinweis, Walther.
 

Walther

Mitglied
Ich Schussel.
Da haben mich die unterschiedlichen Buchpreise irritiert, deshalb meinte ich es sind zwei.
Dabei sind es verschiedene Einbände. Man sollte halt genauer lesen ...
Danke für den Hinweis, Walther.
Hi Trist,
war gerade unterwegs, nicht dass du zu viel geld ausgibst! aber danke für deine meldung und bestellung. jeder Euro zählt.
ich hoffe, der band gefällt dir. rückmeldungen aller art gerne an den autor!
lg W.
 
Hallo Walther,
ich bin beeindruckt ... 262 Seiten stark und ausschließlich Sonette! Das lässt sich sehen und stellt alles in den Schatten, was ich kenne (außer Eky), also Hut ab vor dieser Leistung. Ich hoffe, du bist mit dem Abverkauf zufrieden.
Beislgrüße
Alles dreht sich um die Zahl vierzehn
 
Zuletzt bearbeitet:

Walther

Mitglied
Hallo Walther,
ich bin beeindruckt ... 262 Seiten stark und ausschließlich Sonette! Das lässt sich sehen und stellt alles in den Schatten, was ich kenne (außer Eky), also Hut ab vor dieser Leistung. Ich hoffe, du bist mit dem Abverkauf zufrieden.
Beislgrüße
Hallo @hans beislschmidt ,
danke für die blümchen. im moment habe ich ca. 2.000+ sonette auf meiner festplatte. jede woche kmmen ein paar dazu. (eKy ist ein waisenknabe gegen mich. :cool: ) wenn ich mal berühmt bin, kommen noch ein paar sonettbände.
abverkauf? ich habe einen richtigen verlag. aber reich werde ich davon nicht.
lg W.
 
Das hat mich jetzt neugierig gemacht Werner und siehe da ... professionelles Schreiben erfordert eine andere Herangehensweise und auch Beharrlichkeit. Die Mitgliedschaft bzw. Leitung in so vielen Netzwerken plus Brotberuf ist ein 24 Std Job. Aber sonntags hast du sicher frei.:cool:
Beislgrüße

.
ps tagebau scheint tot zu sein ... keine Posts keine Kommentare.
 
Zuletzt bearbeitet:

Walther

Mitglied
Das hat mich jetzt neugierig gemacht Werner und siehe da ... professionelles Schreiben erfordert eine andere Herangehensweise und auch Beharrlichkeit. Die Mitgliedschaft bzw. Leitung in so vielen Netzwerken plus Brotberuf ist ein 24 Std Job. Aber sonntags hast du sicher frei.:cool:
Beislgrüße

.
ps tagebau scheint tot zu sein ... keine Posts keine Kommentare.
hi,
der tage-bau ist leider tot. der rest ist spielweise und platz, um gedichte für meine internetanthologie zu finden. dieses oder nächstes jahr kommt der 2. band. und danach werde ich meine aktiviäten in den foren sehr stark eindampfen. ich habe zu wenig zeit dafür.
lg W.
PS: bitte bleib bei Walther, das ist mein dichter-alias, und so möchte ich hier auch angesprochen werden. danke.
 



 
Oben Unten