Sommer

4,00 Stern(e) 4 Bewertungen
R

Rose

Gast
Hallo Midian,

ein schönes Haiku, das die "weinrot gefluteten Wiesen" wunderschön vor Augen hält.

Blumige Grüße
Rose
 

Rhea_Gift

Mitglied
Manchmal passen Übergänge in die nächste Zeile -
hier fände ich es so schöner

Sauerampfer blüht
Ein Meer von Wiesenrispen -
Weinrote Fluten

Det is aber subjektiv... wenn du es so lässt, würd ich "Flutet" aber klein schreiben, wirkt sonst optisch nicht so schön in dem kleinen Werk... sonst ein schönes Sommerbild! :)

LG, Rhea
 

Midian

Mitglied
Flutet muss klein, da hast du recht, macht Word leider von allein groß, habe ich nicht bemerkt.
Ansonsten gefällt mir meine Ausführung besser, weil: was sind Wiesenrispen? Und woher kommen dann die weinroten Fluten? Natürlich vom Sauerampfer, aber der steht in der ersten Zeile. Das ist mir zu unzusammenhängend. Und Weinrote Fluten, also zwei Begriffe, einfach an das Ende zu stellen, ist mir zu statisch. Weinrote Rispen fluten die Wiesen, da ist ein lebendiges Verb drin, das handelt. Wenn es geht, ziehe ich Verben den Hauptwörtern vor.
 

Rhea_Gift

Mitglied
hast recht, Rispen in Wiesen werden schwerlich zu Wiesenrispen, wirkt seltsam, vielleicht

Sauerampfer blüht
Wiesen - ein Meer von Rispen
Weinrote Fluten

>> aber hast recht, das wirkt statischer - mit dem Verb schon schöner, trotz Umbruch... je öfter ichs les... ;)

LG, Rhea
 


Oben Unten