Straffrei

4,80 Stern(e) 5 Bewertungen

Vera-Lena

Mitglied
Straffrei

Glaubt bitte nicht, ich wollte lügen,
Zugvögel fahren gern in Zügen.
Mit Bahncard, heute leicht erschwinglich,
musste zur Vogelhochzeit dringlich
ein großer Vogel. Schon im Frack
macht er die Fahrt mit Sack und Pack.

Er sucht in allen seinen Taschen,
das Ticket schnell mal zu erhaschen.
Doch dieses liegt hoch im Geäst
daheim in seinem Vogelnest.
Der Vogel musste in den Harz.
Er sagte sich:“ Ich fahre schwarz!
Oh, Schaffner, lass bloß dein Gehabe,
ich bin schließlich ein schwarzer Rabe.“
 
B

Bruno Bansen

Gast
süß!

Hi VEra Lena,

Sehr hübsch zu lesen und technisch sehr gut! Ich finde auch diese "Kurzen" viel schöner als so ellenlange, aber dss ist persönlicher Geschmakc!

Grüße von

Bruno
 

Vera-Lena

Mitglied
schwarz

Lieber Bruno,

freut mich, dass Dir diese kleine Wortspielerei gefällt. Danke für Deine Antwort! Hoffe Du musst bei der Hitze nicht zwingend verreisen.;)

Liebe Grüsse Vera-Lena
 

B.Wahr

Mitglied
Straff - freudig

Hallo, liebe Vera-Lena,

gefällt mir, Dein liebharziges Vogelgedicht.

Nur eine Anmerkung:

Kaum käme der Vogel so in Hatz
führe er gleich in den Wald der schwatz.
Was will der Kerl, der gut im Fluge,
denn auch im Harz - im falschen Zuge?

Bahn frei dem schwatzen Humor!

LG
B.Wahr
 

Schakim

Mitglied
Liebe Vera-Lena, guten Morgen!

Schaffner:
Rabenvögel fahren Züge?
Ach, das ist doch eine Lüge,
denn sie haben grosse Schwingen,
die sie so viel weiterbringen!


Ich wünsche Dir einen prächtigen Tag und nicht zu hohe Temperaturen!
Schakim
 

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
hm,

ein sehr nettes gedicht. ich seh den raben richtig vor mir, wie in einem trickfilm.
ganz lieb grüßt
 

Vera-Lena

Mitglied
einig

Lieber Herr Müller,

in diesem Punkt sind wir uns einig. Es kann ja nicht alles auf der Welt verboten sein,oder;)

Gute Fahrt durch die LL!
Liebe Grüsse Vera-Lena
 

Vera-Lena

Mitglied
Schwarzwald

Lieber B.Wahr,

der Rabe lebt ja im Schwarzwald. Dass seine Verwandten sich im fernen Harz trauen lassen würden, hatte er sich ja auch nicht träumen lassen. Aber er hat die Hochzeitsgesellschaft noch ganz schön aufgemischt, denn das Schwerste in seinem Gepäck war das Kirschwässerle. Wenn Du ihn mal krächzen hörst, ist das trotzdem ein lieber Gruss von mir. Er kann es halt nicht besser.

Ich wünschte, es gäbe einen Vera-Lena-Express, dann könnte ich auch mal schnell in den Schwatzwald rauschen.
Liebe Grüsse aus der Ferne.:)))))
Vera-Lena
 

Vera-Lena

Mitglied
erwischt

Lieber Schakim,

Dir kann man also nichts vormachen? Du glaubst nicht an den Rabenexpress. Aber schneller als ein Vogel ist der ICE allemal. Nur der Vogel ist im Vorteil, weil er Fluglinie fliegen kann. Und das ist beispielsweise in der Schweiz unschätzbar, aber hier im Bergischen auch.

Hatte viel zu tun die letzten 5 Tage, deshalb meine späte Antwort.
Dir alles Gute!:)))))
Liebe Grüsse Vera-Lena
 

Vera-Lena

Mitglied
Zeichentrickfilm

Liebe flammarion,

schön dass Du so eine lebhafte Vorstellungskraft hast. Ich habe das Kerlchen beim Schreiben aber auch gesehen.:)))))
Ich bin ja immer in Gefahr, mich in meine Figuren zu verlieben, weil sie dann immer noch weiter in mir leben.;)

Liebe Grüsse Vera-Lena
 

george

Mitglied
Jetzt frage ich mich bloss, ob ein "linker Vogel" nur in englischen, japanischen (oder in von diesen Länder mal besetzten) Zügen fahren darf. Oder wie oder was?
 

B.Wahr

Mitglied
Linke und rechte Vögel

Hi, liebe Vera-Lena,
der VL-Expreß ist angefordert. Bei der BuBa (Staatsbetrüb) dau AUert´s halt noch....

Hi, lieber george,
auch linke Vögel können recht liebe sein. Hier bei uns jedenfalls ist die Richtung, aus der sie kommen, kein Thema. Wäre schön, wenn alles etwas frei-zügiger wäre, manchmal!

Gut´s Nächtle Euch allen
LG
B.Wahr
 

Vera-Lena

Mitglied
echt link

Lieber george,

so echt link ist er ja gar nicht. Schließlich liegt das bezahlte Ticket bei ihm zu Hause. Sollte man nicht doch ein Auge zudrücken?;)

Lieber B.Wahr,
danke für Die Express-Vorbestellung!:))))

Euch beiden ein frohes Wochenende, vielleicht besser nicht gerade jetzt im Express, da dort die Klimaanlage viel zu kalt ist. Bibber!

Liebe Grüsse Vera-Lena
 

rekitrik

Mitglied
Hallo Vera-Lena,

die Bahn sollte sich ein Beispiel an dir nehmen. Wenn sie denn so holperfrei führe, wie sich dein Gedicht liest, könnte ich fast ein Bahnfreund werden. Zu einer Hochzeit mit der Bahn ist aber vielleicht etwas weltfremd ;). Zu groß ist das Risiko erst zum schlüpfen der Küken anzukommen.


Gruß

rekitrik
 

Vera-Lena

Mitglied
Post

Hallo, rekritik,

das war doch früher bei der Post so..."denn bei der Post geht's nicht so schnell", dass der Verspätungs-Virus nun auch derartig auf die Bahn übergegriffen hat (bis zum Schlüpfen der Küken....) Deutschland, was ist aus Dir geworden!!!

Lieber rekritik, danke für Deine Antwort!
Liebe Grüsse Vera-Lena
 

Oben Unten