strandlieder I:gesang vom mondsüchtigen ara (gelöscht)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Label

Mitglied
Lieber Herbert

finde ich ausgesprochen humorig, einen lallenden Creator/Schöpfer/Gott, der nicht mehr zuhört.
Das würde einiges erklären :D
natürlich ist auch ein anderer Schöpfer von Einsamkeit vorstellbar, der Zwiesprache mit einem Ara hält, dann ist das lallen wahrscheinlich alkoholbedingt und kein Erschöpfungszustand

Spannend fand ich wie das Gedicht mich über den Planeten geführt hat. Von der Türkei (Halbmond) nach Südostasien (Malaysia = Muslime + Mangroven) und dann doch nach Südamerika (Ara, Mangroven und äguatorialer lunarer Halbmond.

dir einen lieben Gruß
Label
 

HerbertH

Mitglied
Liebe Label,

ja, den liegenden Halbmond assoziiert man bei uns am ehesten mit der Turkei. Aber schliesslich hast Du ihn ja richtig als "äquatorial" zugeordnet. Ich bin mir nicht sicher, ob es Mangroven nicht auch in den Amerikas gibt.

Danke für die lobenden Worte

Liebe Grüße

Herbert
 

Label

Mitglied
na klar gibt es Mangroven in den Amerikas

die Florida Keys z:B. bestehen fast ausschließlich aus Mangrovenwäldern - ich bin da schon mit Manatees geschwommen :)
 
A

AchterZwerg

Gast
Nee, Härbärtschä,
das kannst du besser!
Warum denn: der, der, der, der? So oft wiederholt sich nicht einmal ein Ara:
gesang vom mondsüchtigen ara

an den stränden unter dem halbmond
schalig die sicheln nach oben
hörst du den schrei des bunten aras
dessen grün im grün der mangroven
gesänge krächzt deren strophen
nur die nacht hört und dessen worten
niemand lauscht in der einsamkeit
nicht einmal der schöpfer

laut vor sich hinlallend
Trotz allem:
die deine ;)
 

HerrK

Mitglied
Gefällt mir sehr gut, dein Gedicht!
Allerdings finde ich, die letzten drei (oder zumindest zwei) Zeilen stören in der Form die Athmosphäre und fügen sich so nicht richtig ein.

Liebe Grüße
HerrK
 

HerbertH

Mitglied
die veränderung ist nixverschlechterndnixverbessernd, so scheint es...

oder ist das alles falsch und es gilt: wer schweigt, stimmt zu?

:)
 

HerrK

Mitglied
In meinem Fall hieß das Schweigen, ich weiß nicht welche Fassung mir besser gefällt :) inzwischen habe ich mich auch mit der ersten angefreundet.
Also wirklich wederverbessrtnochschlimmbessertgebessert ;)
 

Label

Mitglied
Lieber Herbert

in meinem Fall: ich habe dir auf die erste Form geantwortet und gepunktet, die noch Teile enthielt, die die Zweite aus meiner Sicht leider nicht mehr hat.
Ich hatte verstanden, dass der Ara seine Lieder vom Schöpfer erlauscht hat, während jener erschöpft vor sich hinlallte.
Das gefiel mir besonders gut und ist jetzt so nicht mehr da - leider
Meine Meinung ist aber nur die Meinige

mit einem lieben Gruß von mir
Label
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Herr K, liebe Label,

danke für die Rückkopplung. Bevor ich eventuell zurückgehe, warte ich noch ein wenig :)

Liebe Grüße

Herbert
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten