tamtam mit klimbim (sonett-variation)

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

HerbertH

Mitglied
tamtam mit klimbim

zur weihnachtszeit ist's nimmer weit
es klingeln die glöckchen so helle
nun kauft aber rasch auf die schnelle
adveniat die stade zeit

so friedlich liegt die stadt im licht
und ruprecht sucht schon seine gerte
die andern vermissen nur werte
doch tausend kerzen rußen nicht

erfror'n ist noch kein obdachloser
wir wärmen die hände am punsche
und spielen das spiel von dem wunsche
zu kalt ist's doch für outdoor-koser

es knallen silvester raketen
verhallen wird all unser beten
 

Walther

Mitglied
aber gerne doch,

lb. herbert,

der wechsel zwischen jambischen und daktylischen versmaßen hat mir ganz besonders gefallen. da dachte ich: eine verwandte seele! :)

lg w.
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

diese Wechsel bringen Ernst und Tanz bzw. Spielerisches hinein.
Das passt zur Adventszeit, wie ich finde.

Liebe Grüße an die verwandte Seele :)

Herbert
 

Oben Unten