Tattoo

G

gogi

Gast
Hallo Manfred (bürgt für Qualität),

schon wollte ich antworten:
"Makaber".
Aber dem ist nicht so,
ich habs schon gesehen,(im Fernsehen)
Überlebende des KZs, die ihre
eintätowierte Nummer gezeigt haben.
Freundliche Grüße schickt Gogi.
 

Manfred Ach

Mitglied
Hallo gogi!

In der Tat ist die Realität äußerst makaber. Und sie lenkt meine Assoziationen häufig dorthin, wo ich eigentlich gar nicht hin wollte. Leider muss ich bei Tattoos zwangsläufig an die Brandzeichen der KZ-Häftlinge denken.
Ich meine, Lyrik darf sich solcher Wahrnehmung nicht verschließen. Und ich bin froh, dass du das offenbar auch so siehst. Es gibt ja Gedichteseiten im Netz, wo ich wegen ähnlicher Texte schon als "perverse Sau" beschimpft wurde.
Lieben Gruß,
Manfred
 

Oben Unten