The snow white owl. (gelöscht)

Thylda

Mitglied
Hallo Hikari Chikara

Ich hab mal ein wenig mit Deinem Text herumgespielt. Vielleicht ist etwas Brauchbares für Dich dabei. (In meinem Dialekt reimt sich eyes auf lays, auch wenn die Queen das wohl anders spräche.)

Fearless white wings cover the skys,
Far beyond all the loveless lies, (hier zwickt es für mein Sprachgefühl)
The snow is dropping quietly down,
A silent bird watches the town.

Listening to the falling flakes,
With emerald-green eyes he awakes,
Spreading wide and calmly his wings,
Of broken dreams thy sweet bird sings.

Waiting for the dreary night’s tide,
A longing hidden deep inside,
To travel ever so far from the lakes,
To see which way thy destiny takes.

Gently he covers his big green eyes,
Where another quiet winter night lays
Spreading wide and calmly his wings,
Of broken dreams thy sweet bird sings.

Majestically gliding he will fly
On until he reached cold July,
Then he'll see the red summer sky,
When all the stars light shines up high.

Liebe Grüße
Thylda
 
Guten Abend Thylda,

Danke für deine Kritik! Du hast einige schöne Verbesserungsideen gehabt, die ich auch berücksichtigen werde in einer möglichen Bearbeitung des Gedichts.

Besonders gut gefällt mir die Verbesserung der Augenfarbe mit "emerald-green", es klingt viel melodischer und schöner als die einfache Form, "green".

Ich entschuldige weiterhin für die späte Antwort auf deine Kritik, ich konnte jedoch leider nicht früher antworten.

Liebe Grüße,

Hikari Chikara
 

Oben Unten