Tierisch (Limerick)

2,50 Stern(e) 2 Bewertungen
G

Gelöschtes Mitglied 14278

Gast
Hallo Sidgrani,

hier stimmt leider einiges nicht:
Die Metrik in Zeile 1. Oder betonst Du aus? Mit viersilbigen Ortsnamen wird es meistens Probleme geben.
Der Ortsname ist falsch geschrieben (Wilhelmsha[blue]v[/blue]en).
Unschöne Wortwiederholungen (der, den)
Die Zeitformen wechseln (vielleicht so in Zeile 5: und dann war er selig entschlafen).

Gruß Ciconia
 

Sidgrani

Mitglied
Ein schüchterner Knecht aus Cuxhaven
versuchte sein Glück bei den Schafen.
Der Bock senkt' den Nacken,
der Strolch hört's noch knacken
und war kurz drauf selig entschlafen.
 

Sidgrani

Mitglied
Hallo Ciconia,

mein Schnellschuss ging leider nach hinten los, peinlich. Ich habe die Fehler behoben und danke dir für deine Hilfestellung.

Lieben Gruß
Sidgrani
 
T

Trainee

Gast
Ein schüchterner Knecht aus Cuxhaven
versucht jetzt sein Glück bei den Schafen:
Der Bock senkt den Nacken,
der Strolch hört's noch knacken
und ist darauf selig entschlafen.
Grüß dich, Sidgrani.

So wären Betonung und Grammatik vielleicht noch "richtiger" / "besser?" - Inhaltlich übrigens ein schön-böser Lim. :)

Dir einen lieben Gruß
Trainee
 

Sidgrani

Mitglied
Hallo Trainee,

Ein schüchterner Knecht aus Cuxhaven
ver[blue]sucht[/blue] [red]jetzt[/red] sein [blue]Glück[/blue] bei den [blue]Scha[/blue]fen:
Der Bock senkt den Nacken,
der Strolch hört's noch knacken
und [blue]ist[/blue] [red]da[/red]rauf [blue]se[/blue]lig ent[blue]schla[/blue]fen.

Gefällt mir gut, aber stimmt die Betonung [red](rot)[/red]?

Schön, dass du so konstruktiv bist.
Lieben Gruß
Sidgrani
 
T

Trainee

Gast
Hallo Sidgrani,

der Rhythmus geht so in Ordnung.

Ein schüchterner Knecht aus Cuxhaven
versucht jetzt sein Glück bei den Schafen:
Der Bock senkt den Nacken,
der Strolch hört's noch knacken
und ist darauf selig entschlafen.
Oder "und ist auch schon (nunmehr) selig entschlafen."

Verben werden im Deutschen ja vorrangig betont. -
Was allerdings auch ginge, wäre eine Variante mit "das Glück versuchen", weil der Knecht ja eigentlich etwas Böses vorhat.

Ein schüchterner Knecht aus Cuxhaven
versucht jetzt das Glück bei den Schafen:
Der Bock senkt den Nacken,
der Strolch hört's noch knacken
und ist darauf selig entschlafen.
Ich persönlich finde (hier) beide Versionen gleich gut.

Liebe Grüße
Trainee

"und ist folglich selig entschlafen?"
 


Oben Unten