• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Träumerei

5,00 Stern(e) 5 Bewertungen

Trist

Mitglied
Schon wieder hat ein Traum mich heimgesucht,
so mancher fliegt mir ständig hinterher;
ich schwamm durch eine abgeschiedne Meeresbucht,
der weiße Sand - am Fuß der Palmen - menschenleer.

Die kleinen Wellen tanzten bis zum Strand
und warfen glucksend sich ins Meer zurück,
ein leichter Wind, er strich mit warmer Hand
durch mein Gesicht und folgte noch ein Stück.

So trieb ich aus dem Meerbusen hinaus -
Unendlichkeit, sie hat kein Ende - nur Beginn,
begann den langen, weiten Weg nach Haus,
den Weg in Richtung Heimat - doch wohin?

Ist Heimat denn nicht da, wo ich gerade bin?
Nun bin ich wach - und such des Traumes Sinn ...
 
G

Gelöschtes Mitglied 13736

Gast
Moin Trist,
Deine Sehnsüchte sind ja nicht mehr auszuhalten. Ich werde jetzt ne Sammelaktion für deinen Südseetrip starten!
Ach so...Dein Gedicht...mal wieder wunderbar!
LG und schönen Sonntag
Oscarchen
 
G

Gelöschtes Mitglied 13736

Gast
Mein herzallerliebstes Isbahänchen,
Wir in der Südsee!!!Ein Traum wird wahr!
Jetzt müssen wir nur noch unserem Trist erklären, dass es im Sauerland auch sehr schön ist...
 
G

Gelöschtes Mitglied 21924

Gast
Och komm schon, Tristi muss mit. Ist schließlich sein Traum. Außerdem wollte ich schon immer einen Barden - vielleicht spielt er auch Gitarre?
Wir suchen ihm eine nette Frau ausm Sauerland ...
 

Trist

Mitglied
Moin Oscarchen
Ich habe den halben Tag verschlafen.
Kein Wunder auch, wenn ich statt den Flieger zu nehmen, nachts über den großen Teich schwimmen muss.
Das kostet Kraft.
Und die brauch ich doch für Ulrike.
Die träumt auch gerne.
Isbahan - das hast du schön gesagt/geschrieben;

Zuhause ist dort, wo Deine Sehnsucht Heimat findet.

Also lasst uns in See stechen.
Bei so vielen Sternen brauchen wir ja nicht mal einen Schiffskompass!
Lieben Dank an alle!

Grüße in den Restsonntag
Trist
 

Kaetzchen

Mitglied
Hi Trist
Naja, zumindest könnten wir in deinen Träumen mitreisen.
Du hast deine Reise so verlockend geschrieben, doch ich reise in meinen Träumen Immer auf die Berge. Mich lockt der weite Blick.
viele Grüße
Kaetzchen
 


Oben Unten