Trash

HerbertH

Mitglied
Was les ich da denn von Sonetten-Trash?
Das gibt bestimmt kaum Dollar von dem Scheich,
Derweil manch Leser dies Gedicht umschleich,
Träumt manch Verleger nur von reichlich Cash.

Die Worte kreisen hier im bunten Mesh,
Gedanken klopfen Leserhirne weich:
Ihr Traum vergeht, vom Weg ins Schattenreich,
Und alles, was man liest, erglüht im Flash.

Nicht nur die Silben, Metren, Strophen zählen
Ist Dichterlos, wie auch das Reimen keck ...
Wers nicht vermag, den mögen manche pfählen!

Und auf der Folterbank der Form heissts "streck"
Und "zieh" und "eingepasst": Du musst vermählen
Den Sinn mit Form, sonst kommst du nicht vom Fleck!
 

Oben Unten