umzug um stände halber

4,00 Stern(e) 1 Stimme
mäßig geerdet die ungezählten halbwahrheiten
eingeweckt in goldschnitt und lederband
zwischen nebensätzen und ausrufezeichen
alte notenblätter mit beliebten melodien
fallen zu rasch welkenden weißen blüten

nichts ist halber als die verlorenen hälften
ein vergessener tulpenstrauß umschlängelt
auf dem couchtisch die graue tonvase
eine spinne hat ihr netz über dem kamin
ins offene gebälk gehängt und die uhr
vom trödler schlägt nur zwischen den zeiten

suche in einer eigentumswohnung ein zuhause
habe umständehalber freiheiten abzugeben
und klammere mich vor ungeputzten
fenstern an gusseiserne gitterstäbe
 
kaum geerdet durch ungezählten halbwahrheiten
eingeweckt in goldschnitt und lederband
zwischen nebensätzen und ausrufezeichen
alte notenblätter mit allzu beliebten melodien
fallen rasch welkenden weißen blüten entgegen

der vergessene tulpenstrauß umschlängelt
auf dem couchtisch die graue tonvase
eine spinne hat ihr netz über dem kamin
ins offene gebälk gehängt und die uhr
vom trödler schlägt nur noch zwischen den zeiten

suche eine eigentumswohnung mit zuhause
habe umständehalber freiheiten abzugeben
und klammere mich vor ungeputzten
fenstern an gusseiserne gitterstäbe
 

Oben Unten