...und ich schreibe weiter

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Tula

Mitglied
Hallo Outymier
Ich bin ganz ehrlich, lass dieses in der Schublade, das ist wirklich kein gutes Gedicht, auch keine Prosa.

Tat und Drang kleingeschrumpft
Worte nichts verändern


Diese Stelle hat mich zum Lachen gebracht. Gewollt war die Komik sicher nicht.

Ja, mach weiter, mit neuen Ideen!

Ehrliche Grüße
Tula
 

Aaron Mars

Mitglied
noch ich schreibe weiter
Tat und Drang kleingeschrumpft
Worte nichts verändern
gestern schon

und ich schreibe weiter
Buch folgt Büchern
grösster Fan einst selber
heute noch

das Wort so stumm, ungeschrieen
in die Welt der Bilder
das Wort so schwach, erniedrigt
in neongrellen Nächten
rasend die Illusionen
laut und stark und schnell

so ich schreibe weiter
weil was nach draussen drängt
ich und du
wir sind nur Ware
morgen weiter






ist von 2007 und Frage an alle hier im Forum bezüglich ob das ein tragfähiger Inhalt für eine Überarbeitung (als Gedicht oder Kurzprosa) wäre?
das "noch" als drohung ist eine wichtige passage, Outymier.

wie schon vielmals erwähnt von mir, sollte eine neue sprache eingeführt werden, da scheinbar alles gesagt, aufgeschrieben wurde.

neun und neunzig prozent der gedichte wären nichts wert, glaubt man daran.
 


Oben Unten