unfallverhütung

4,50 Stern(e) 2 Bewertungen
gedankenrutschbahnen verführen
ins abseits sinnvoller eingaben
zweifelsfreiheiten und glaubensgrundsatzurteile
verletzen vergangene schamgrenzabkommen
schon werden wieder wegkreuze renoviert
leidensgenossen landen im freudenhaus
krächzend begleiten rabenkrähen
ihre überlangen trauerzüge ins reale
nirgendwo erzeugen sicherheiten kostengünstigere
lehrsätze für lebenslust und unfallverhütung

dennoch treibt mich vergessene angst
als gefangenen vor sich her
 
D

Dnreb

Gast
Gedankenrutschbahn

Lieber Karl,

ein tolles Gedicht, welches in mir ein kräftiges Echo auslöst. Im zweiten Vers komme ich nicht so recht im Abseits an: die sinnvollen Eingaben (am Computer?) schleudern mich etwas zu heftig von der Gedankenrutschbahn, die mich doch ins Abseits verführen möchte.

"schon wieder werden wegkreuze renoviert" ragt wie ein Mahnmal aus der Mitte Deiner Verse. Super!

Herzliche Grüße
Bernd Sommer
 
gedankenrutschbahnen führen
ins abseits der sinnvöllerei
zweifelsfreiheiten und glaubensgrundsatzurteile
verletzen vergangene schamgrenzabkommen
schon werden wieder wegkreuze renoviert
leidensgenossen landen im freudenhaus
krächzend begleiten rabenkrähen
ihre überlangen trauerzüge ins reale
nirgendwo erzeugen sicherheiten kostengünstigere
lehrsätze für lebenslust und unfallverhütung

dennoch treibt mich vergessene angst
als gefangenen vor sich her
 
Lieber Bernd,
über Deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut. Aufgrund Deines Hinweises habe ich noch ein wenig herumprobiert. Ich hoffe, mit der jetzigen Fassung kannst Du mehr anfangen!?
Herzliche Grüße
Karl
 
D

Dnreb

Gast
im Abseits...

Lieber Karl,

ich würde das Wortspiel etwas hintergründiger, sozusagen mehr mit Fragezeichen betreiben, z.B.

gedankenrutschbahnen verführen
in sinnvölliges abseits

Reizüberflutung oder Rückzug in die Beschränkung ist hier die Frage...


Herzliche Grüße
Bernd Sommer
 
gedankenrutschbahnen führen
ins abseits der sinnvöllerei
zweifelsfreiheiten und glaubensgrundsatzurteile
verletzen vergangene schamgrenzabkommen
schon werden wieder wegkreuze renoviert
leidensgenossen landen im freudenhaus
krächzend begleiten rabenkrähen
ihre überlangen trauerzüge ins reale
nirgendwo erzeugen sicherheiten kostengünstigere
lehrsätze für lebenslust und unfallverhütung

dennoch treibt mich die angst
als vergessenen gefangenen
vor sich her
 
D

Die Dohle

Gast
Hallo Karl Feldkamp,

ein kluges gedicht. gutes schwarzbrot ...
respekt


lg
die dohle
 

Oben Unten