ungehalten

Val Sidal

Mitglied
Ein Requiem auf den Zeitgeist.

haltbar keiten basieren

im wesentlichen auf zeit
-- erster Impuls: Binsenweisheit!
Aber es ist eine Zeichen - - ein Zeitzeichen.
Nach diesem Kyrie kommt der Text in Fahrt und die Zeit fließt nun auf einem Möbius-Band des Zeitgeists und zerreißt ungehalten alles, was ihm in den Weg kommt.
Dies illa, dies irae,
calamitatis et miseriae,
dies magna et amara valde.
Dum veneris judicare saeculum per ignem.


und nirgendwo verbirgt sich

ein fantast
Requiem aeternam dona eis, Domine,
et lux perpetua luceat eis.


Gerne gelesen!
 

Oben Unten