unlogischt

5,00 Stern(e) 1 Stimme
habe mich oft genug an
geschärfter logik geschnitten
rundungen erleichtern mir
immer wieder das verständnis

schaue offenen auges
in die mittagssonne und
lasse mich mit vorliebe blenden
nachts bewege ich mich
in verlassenen tageszeiten

bei katzengeschrei und erkenntnis
galoppiert im mondlicht ein rappen
durch flaches gewässer

sitze erst später am meer
in stein- und muschelmehl
und beobachte die gischt
 

Zirkon

Mitglied
schön umrahmt gedanklich, lieber Karl, von der schneidenden Logik und dem Muschelmehl, das ja auch schneiden kann durch scharfkantige Stückchen. Im Alter ist man erfahren genug, das Runde zumindest zu erwägen, aber ein bisschen Muschelmehl muss es dann doch noch sein.
Lächeln von Zirkon
 

Oben Unten