vergangen

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Label

Mitglied
huch Herbert bist du in Texas? ;)

klingt für mich irgendwie nach Doppelmord aus Leidenschaft.
Dramatisch
"Es war die Nachtigall und nicht die Lerche"

Dein Gedicht hat ebenfalls ↑ einen schönen Klang und trotz seiner Kürze erzählt es viel.

dir noch erholsame Tage fern von Germanien
Label
 

HerbertH

Mitglied
Liebe Label,

ein Mord war es jedenfalls. Ob es gar ein Doppelmord war, habe ich bewusst offen gelassen.

Romeo und Julia: Von der Dramatik her und dem Vogel-Zitat passt das ... daran hatte ich gar nicht gedacht.

Liebe Gruesse de España

Herbert
 

HerbertH

Mitglied
Liebe Kalei,

ist ein LyrI mordluestern, wenn es aus enttaeuschter liebe mordet? vielleicht ja.

fuer mich sind solche gedichte immer versuche, fuer den moment in ein anderes ich zu schluepfen, mir die kritischen situationen zu verdeutlichen und sie so zu "papier" zu bringen.

bisher habe ich weder mord noch doppelmord begangen ausser in der phantasie, meist beim lesen von krimis - dabei wurde ich oft genug auch selbst ermordet ;)

liebe gruesse

herbert
 

Oben Unten