Verschmelzung

4,00 Stern(e) 8 Bewertungen

Label

Mitglied
schön!
nicht zu viele und nicht zu wenig Worte, starke Worte, gerade recht um nachfühlbar die Verschmelzung zu beschreiben.
Respekt aber auch Skepsis, Vertrauen und Zuneigung, all das glänzt zwischen den Zeilen hoch.
schön!

Liebe Grüße
Label
 

Walther

Mitglied
Hi Label,
danke vielmals. vielleicht ein beispiel für die, die meinte, ich würde in einer schaffenskrise stecken. :)
lg W.
 

Tula

Mitglied
Hallo Walther

Gefällt mir auch. Osmose der Auren klingt sehr schön, wobei Osmose eigentlich kein gegenseitiges Vermischen oder wie gemeint - Durchdringen - darstellt, kein Verbindungsprozess usw.
Warum nicht einfach 'durchdringen' o.ä? Fände ich genauso schön.

LG
Tula
 

revilo

Mitglied
bin ja sonst nicht so für das Lyrik-Lametta...:)....
.....aber hier wirkt es.....schönes Gedicht....LG revilo
 

Oben Unten