Verschwundene Tiere

5,00 Stern(e) 1 Stimme

anbas

Mitglied
Vor einiger Zeit kam ich auf die Idee, Vierzeiler über verschwundene Tiere zu schreiben. Es entstand eine kleine kreative Blödelei. Dem ersten Vierzeiler

Mieze

Die Mieze war verschwunden.
Das hat uns alle aufgewühlt.
Dann hat man sie gefunden
– sie wurde grade weichgespült.
folgten weitere. Es entstand ein kleines, einfaches Regelwerk, an dem ich mich orientierte:

1. Vierzeiler über verschwundene Tiere.
2. Die Zeilen 1 und 3 reimen sich auf "verschwunden" und "gefunden" (oder "nicht gefunden").
3. Die Metrik ist weitgehend frei, sollte aber nach Möglichkeit nicht holpern.
4. Inhaltlich humorig in allen Facetten - also von Blödelei bis tief schwarz.
5. Einen Titel sollte der Vierzeiler schon haben
6. Der Begriff "Tier" darf auch im übertragenen Sinne verwendet werden (siehe folgendes Beispiel)

Kater

Der fiese Kater war verschwunden.
Vor Glück hab ich ganz laut gelacht.
Doch leider hat er mich gefunden
nach einer weit'ren feuchten Nacht.

Ich möchte Euch einladen, ebenfalls kurze Berichte über verschwundene und gefundene (oder nicht gefundene) Tiere zu verfassen und hoffe, Ihr habt ebenso viel Spaß dabei, wie ich ihn bisher hatte.


Liebe Grüße

Andreas
 

anbas

Mitglied
Henne

Die Legehenne war verschwunden.
Der Fuchs war's nicht, der Nimmersatt.
Beim Traktor hat man sie gefunden,
und sie war ziemlich platt.
 

anbas

Mitglied
Vor einiger Zeit kam ich auf die Idee, Vierzeiler über verschwundene Tiere zu schreiben. Es entstand eine kleine kreative Blödelei. Dem ersten Vierzeiler

Mieze

Die Mieze war verschwunden.
Das hat uns alle aufgewühlt.
Dann hat man sie gefunden
– sie wurde grade weichgespült.
folgten weitere. Es entstand ein kleines, einfaches Regelwerk, an dem ich mich orientierte:

1. Vierzeiler über verschwundene Tiere.
2. Die Zeilen 1 und 3 reimen sich auf "verschwunden" und "gefunden" (oder "nicht gefunden").
3. Die Metrik ist weitgehend frei, sollte aber nach Möglichkeit nicht holpern.
4. Inhaltlich humorig in allen Facetten - also von Blödelei bis tief schwarz.
5. Einen Titel sollte der Vierzeiler schon haben
6. Der Begriff "Tier" darf auch im übertragenen Sinne verwendet werden (siehe folgendes Beispiel).

Kater

Der fiese Kater war verschwunden.
Vor Glück hab ich ganz laut gelacht.
Doch leider hat er mich gefunden
nach einer weit'ren feuchten Nacht.

Ich möchte Euch einladen, ebenfalls kurze Berichte über verschwundene und gefundene (oder nicht gefundene) Tiere zu verfassen und hoffe, Ihr habt ebenso viel Spaß dabei, wie ich ihn bisher hatte.


Liebe Grüße

Andreas
 

molly

Mitglied
Mammut

Mammut

Das Mammut ist verschwunden,
ich weiß nicht mehr in welchem Jahr.
Man hat's nicht wieder aufgefunden,
das find ich wirklich sonderbar.

Gruß von

molly
 

JoteS

Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Teammitglied
Der Dodo ist verschwunden
kaum hat man ihn gefunden
schon drehte er schon Runden
am Grill und war zerschunden
 

molly

Mitglied
Hase

Mein Hase war verschwunden.
Wo blieb er nur? Wo lief er hin?
Ich hab ihn dann gefunden -
am Mantel meiner Nachbarin.
 

Ciconia

Mitglied
Igel Mecki

Der Igel Mecki war verschwunden
und meine Drahthaarbürste auch.
Man hat ihn heute früh gefunden
mit völlig aufgekratztem Bauch.
 

molly

Mitglied
Der Esel

Der Esel ist verschwunden,
er kann sich gut benehmen.
Man hat ihn aufgefunden
als Musikant in Bremen.
 

anbas

Mitglied
Hey, das macht Spaß zu lesen!

Eine gute Lektüre in der Mittagspause - so, und nun muss ich wieder an die Arbeit ... :(

Liebe Grüße

Andreas
 

Ciconia

Mitglied
Nachbars Bello

Der Hund vom Nachbarn ist verschwunden,
ich hab ihn wirklich nie gemocht.
Jetzt hat man seinen Schwanz gefunden –
der Rest war leider schon verkocht.
 

anbas

Mitglied
Sehr schön :D,

einen Ähnlichen habe ich auch noch im Fundus (wobei mir Deiner deutlich besser gefällt!). Ich stelle ihn trotzdem noch ein - wenn ich irgendwann wieder zu Hause bin ... (baue seit etwa zwei Monaten Überstunden ohne Ende auf ... :().

Liebe Grüße

Andreas
 

JoteS

Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Teammitglied
Das Huhn vom Nachbarn ist verschwunden
Da kann er suchen wie er will
Es sucht und sucht es schon seit Stunden
Am Samstag kommt es auf den Grill
 

JoteS

Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Teammitglied
Des Nachbarn Boa war verschwunden
Sie war schon fast 5 Meter lang
Er hat sie einfach nicht gefunden
Bis sie ihn eines Nachts verschlang!
 

anbas

Mitglied
Hofhund

Der Hofhund war verschwunden.
Er hatte immer gut gewacht.
Man hat ihn nie gefunden
- es wurde aus ihm Wurst gemacht.
 

anbas

Mitglied
Krokodil

Es war das Krokodil verschwunden.
Das raubte mir die letzte Ruh'.
Doch neulich hab ich es gefunden,
im Katalog als Herrenschuh.
 

Ciconia

Mitglied
Hermines Sittich

Hermines Vogel ist verschwunden,
ein hübsches sittichblondes Tier.
Nun wurd sein Federkleid gefunden –
der Kater Schnurri trägt’s zur Zier!
 

molly

Mitglied
Schäfchen

Ein Schäfchen ist verschwunden,
es suchte einen Leckerbissen.
Der Wolf hat es gefunden,
so hat es denn ins Gras gebissen.
 

anbas

Mitglied
Bär

Es war der große Bär verschwunden.
Des Nachts schlich er oft durch die Stadt.
Ich hab nur jenen Bär'n gefunden,
den man mir aufgebunden hat.
 

Ciconia

Mitglied
Walfisch

Ein alter Walfisch ist verschwunden,
und niemand weiß, wohin er schwamm.
Jetzt hat man seinen Blas gefunden -
er blies „Muss i denn“ auf dem Kamm.
 

Oben Unten