von der logik des expressionismus

die traumhirnrinden streift ein zirkuszahmer
akrobatentiger mit den raubtiertatzen
aus allen himmeln aber tschilpt ein lahmer
christus mit den stadtwaldspatzen.

o bruder, steh, denn unter regenbögen
sammelt sich ein sturzbach weit
noch steht die sau vor hungertrögen
noch friert der mensch in einsamkeit

an alle ecken aber flute mein verfluchen
o steht doch, steht doch, brüder auf!
sonst nimmt der satte seinen kuchen
und das unglück seinen lauf!
 

Oben Unten