vordonnerwetter

4,40 Stern(e) 5 Bewertungen
A

AchterZwerg

Gast
Der Titel ist schon mal gut. :)
Zuweilen folgt dem Vordonnerwetter aber gar kein Donner, sondern eine sich verstärkende Wortschwüle. Geballtes Geleisegewirr kann jedoch auch ganz ohne Unwetter zum ultimativen Crash führen ...
Es ist mir immer wieder eine große Freude, deine intelligenten Texte zu lesen. Gerade jetzt in der "Sommerpause."
Liebe Grüße, der8.
 
Liebe Heidrun,
danke für deine Interpretation und dein Lob. Hätten das einst meine Lehrer gelesen: Ich und intelligente Texte...
Herzliche Grüße
Karl
 
Was mich beeindruckt: wie hier eine Fülle charakteristischer Details zielgerichtet ausgebreitet wird. Die Dinge führen kein isoliertes Eigenleben, sondern finden im Verlauf des Textes ihre Fassung im Bewusstsein des lyrischen Ichs.

Freundliche Grüße
Arno Abendschön
 
gefällt mir ausgezeichnet, um es plump auszudrücken.

2 Dinge mag ich hier:
die - im bestmöglichen Sinne - gewagten Wortschöpfungen (zum Beispiel den Titel) und die Sprach - oder Textmelodie des Gedichtes.


Danke!

Serge
 
Lieber Arno,
danke für deine für mich äußerst erfreuliche Kritik.
Das tut wieder einmal richtig gut.
Herzliche Grüße
Karl
 

Oben Unten