• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Wackelkontakt, eine Utopie -- Limerick

James Blond

Mitglied
Netter Versuch einer Öko-Satire in Limerickform.
Aber zu harmlos und die Pointe zündet nicht. Ich musste 'gackeln' nachschauen → kichernd lachen und schwatzen

Wäre schnackseln nicht lustiger? :)

Grüße
JB
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Das wäre noch mehr zu harmlos.

Aber insgesamt hast Du recht, die Pointe zündet nicht.

Außerdem ist es nur ein Zwischenstand. Der Strand liegt bei Dresden, wenn wirklich das Eis abschmilzt.
 

James Blond

Mitglied
Nun ja, 'schnackseln' reimt sich hier auch nicht gut. Aber ob Berlin oder Dresden, darauf kommt es nicht an. Ich denke, es bräuchte eine Pointe, die den lapidaren Ton auf die Spitze treibt und zugleich einen erschütternden Ausblick gewährt.
 

James Blond

Mitglied
Vermutlich noch nicht die letzte Version:

Die Welt wurde jüngst abgefackelt,
da hat auch ihr Schmelzpunkt gewackelt:
Polareis verschwand,
Berlin liegt am Strand,
an dem's ohne Eis schon mal schnackelt.


Grüße
JB
 


Oben Unten