waldlied vom cragg

HerbertH

Mitglied
der tony wars

waldfrieden statt walferien

irgenwie passen die kleinen skulpturriesen
gerade noch richtig unter die baumriesen

und dann die eigentlich zum umfallen
verdammten die nur von seilen und rollen

gehalten wurden wider die schwerkraft
oder das beben in gesichtern und fels-
unter gründen

oder nur einreissen?

und oft irrwischte
die drehung die bronzen

kaufen? mir ist es teuer
auch grade im blickfeld

danke lothar
 

HerbertH

Mitglied
der tony wars

waldfrieden statt walferien

irgenwie passen die kleinen skulpturriesen
gerade noch richtig unter die baumriesen

und dann die einzig zum umfallen
verdammten die nur von seilen und rollen

gehalten werden wider die schwerkraft
oder das beben

in gesichtern und fels-
unter gründen

oder nur einreissen?

und oft irrwischte
die drehung die bronzen

kaufen? mir ist es teuer
auch grade im blickfeld

danke lothar
 

Mondnein

Mitglied
Tony Cragg - was für eine Entdeckung!

Ich habe einen neuen Lieblingskünstler.

Habe mir gerade "Caldera" (in Salzburg) per Wiki angeschaut. Und diese wunderbaren Sachen im Skulpturenpark des Künstlers.

Wahnsinn! Umwerfend! Einfach schön, facettenreich, rätselhaft und kurios (= weckt die Neugier).
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Hansz, dem kann ich nur zustimmen. Mich hat der Skulpturenpark fasziniert, zumal ich einen Experten und guten Freund dabei hatte.

Liebe Grüße

Herbert
 

Perry

Mitglied
Hallo Herbert,

ja sie sind wirklich fantastisch, die Skulpturen von Tony Cragg im Park Waldfrieden. Mich muten sich wie Relikte aus einer anderen Welt an, fremd aber doch irgendwie anziehend.
Ich hätte mir im Text noch mehr dazu passende Wörter wie "irrwischte" gewünscht. Auf Ausreißer wie "Walferien" könnte ich dagegen verzichten.
Gern Gelesen und LG
Manfred
 

HerbertH

Mitglied
der tony wars

waldfrieden statt walferien

irgendwie passen die kleinen skulpturriesen
gerade noch richtig unter die baumriesen

und dann die einzig zum umfallen
verdammten die nur von seilen und rollen

gehalten werden wider die schwerkraft
oder das beben

in gesichtern und fels-
unter gründen

oder nur einreissen?

und oft irrwischte
die drehung die bronzen

kaufen? mir ist es teuer
auch grade im blickfeld

danke lothar
 

HerbertH

Mitglied
Hallo Manfred, Walferien ist subjektiv kein Ausreisser. ich denke darüber trotzdem nochmal nach. Eine sprachlich ähnlich gelagerte Alternative, die den Gegensatz zum Waldfrieden stärker betont, wäre "Wallfurien". Allerdings kann man zu bestimmten Skulpturen dort auch "Wale in den Ferien" assoziieren. Bin für Diskussionsbeiträge dankbar.


LG Herbert
 

Perry

Mitglied
Halllo Herbert,

bin mal kurz über die Zeilen geschwebt und habe ein paar Punktlandungen versucht:

der tony wars

waldfrieden statt wald[strike]ferien[/strike]sterben

irgendwie passen die [strike]kleinen[/strike] skulpturriesen
gerade noch [strike]richtig[/strike] unter die baum[strike]riesen[/strike]kronen

und dann die [strike]eimnzig[/strike] zum umfallen verdammten
die nur von seilen und rollen gehalten werden

wider die schwerkraft oder das beben in gesichtern
und felsunter gründen oder nur einreiss(ß)en?

und oft irrwischte die drehung der bronzen mich sie
zu kaufen? mir ist es teuer auch grade im blickfeld

danke lothar

Vielleicht ist ja der eine oder andere Gedankenanstoß dabei.

LG
Manfred
 

Oben Unten