was tun

2,00 Stern(e) 2 Bewertungen
P

Pelikan

Gast
Hallo, Annemone, mit ein paar Kleinigkeiten kann man auch dieses Gedichtchen verbessern ;)

Was tun?

Mit Sack und Pack steht vor der Türe
der Mittlere und will hinein.
Der Jüngste ist nicht grad begeistert -
er richtete sich schon gut ein.

"Was tun?" fragt der Familienrat,
um aus dem Weg dem Streit zu gehen.
„Wir planen eine Urlaubsfahrt -
danach wird man dann weiter sehen!“


Bleiben in dem speziellen Fall kann
unmöglich für immer Sohnemann


Ich hoffe, das geht in Ordnung für Dich und
grüße Dich herzlich in den Tag hinein ;)
Pelikan
 
P

Pelikan

Gast
Ich sehe grade, die letzten beiden Zeilen gehören auch noch zum Gedicht - ich dachte, sie wären nur eine Anmerkung.
Dann muss man diese auch noch ändern :)

Um nah an Deinem Text zu bleiben hätte ich für die beiden Zeilen nur noch Folgendes zu bitten:

Für immer bleiben Sohnemann
in dem speziellen Fall nicht kann.


Dies klingt nicht optimal, aber im Moment fällt mir nichts anderes ein und wenn ich es ganz ummodeln tät, dann klänge es mehr nach Pelikan und nicht nach Annemone ;)

Noch'n Grüssken, Pelikan :)
 

anemone

Mitglied
Was tun?

Mit Sack und Pack steht vor der Türe
der Mittlere und will hinein.
Der Jüngste ist nicht grad begeistert -
er richtete sich schon gut ein.

"Was tun?" fragt der Familienrat,
um aus dem Weg dem Streit zu gehen.
„Wir planen eine Urlaubsfahrt -
danach wird man dann weiter sehen!“


Für immer bleiben Sohnemann
in dem speziellen Fall nicht kann

danke Pelikan
 

Oben Unten