• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Wenn der Humbug nicht wär

5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Der Humbug ist im Schiff ganz vorn,
das Humheck haben wir verlorn.

Wenn der Humbug nicht wär,
könnte ich nicht mehr leben,
und die Welt wäre leer,
und kein Herz würde beben.
Doch wo bliebe der Witz
vom Onkel Fritz,
wenn der Humbug nicht wär.

Doch der Humbug ist da,
überall hier zu sehen,
wer den Humbug nie sah,
könnte gar nichts verstehen.
Denn wir haben den Witz
vom Onkel Fritz,
und der Humbug ist da.

Weil uns Humbug umgibt,
selbst an Bushaltestellen,
bin ich in ihn verliebt,
selbst ins bitteren Fällen.
Ich belache den Witz
vom Onkel Fritz,
weil mich Humbug umgibt.
 

sesch nesut

Mitglied
Hallo Bernd,

ein vergnügliches Gedicht, das mich schmunzeln ließ.
Ein kleines Fehlerchen hat sich aber eingeschlichen: "selbst ins bitteren Fällen".


Freundliche Grüße

Chajan
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Der Humbug ist im Schiff ganz vorn,
das Humheck haben wir verlorn.

Wenn der Humbug nicht wär,
könnte ich nicht mehr leben,
und die Welt wäre leer,
und kein Herz würde beben.
Doch wo bliebe der Witz
vom Onkel Fritz,
wenn der Humbug nicht wär.

Doch der Humbug ist da,
überall hier zu sehen,
wer den Humbug nie sah,
könnte gar nichts verstehen.
Denn wir haben den Witz
vom Onkel Fritz,
und der Humbug ist da.

Weil uns Humbug umgibt,
selbst an Bushaltestellen,
bin ich in ihn verliebt,
selbst in bitteren Fällen.
Ich belache den Witz
vom Onkel Fritz,
weil mich Humbug umgibt.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Danke. Ist korrigiert.
Formal hält es sich übrigens stellenweise an das Lied "Knüpflied an eine Unruhestifterin" von Perry Friedman, ist aber ein Knüpflied.
 


Oben Unten