Wenn ich an dich denke

S

Sanne Benz

Gast
liebe Lady D.,
daraus spricht die Verliebtheit..:)
kurz und knapp..teile ich das gern..
schön,wenn immer noch die Röte sich auf den Wangen sehen lässt..
lG
an Euch
Sanne
 

Haget

Mitglied
MoinMoin Lady,
bitte komplettiere das Gedicht - setze die Überschrift auch noch direkt darüber!

LG
Hans-Georg
 
I

inken

Gast
Röte

Liebe Lady Darkover, die "Röte auf Deinen" Wangen gefällt mir auch am besten - sie rührt mich irgendwie.
Liebe Grüße Inken.
 
Hallo Haget,

vielen Dank für den Hinweis. Ich mag es nicht so gern, wenn der Titel sich in den Gedichtzeilen wiederholt, deshalb habe ich die Zeile leer gelassen, aber eigentlich hast du recht, es passt besser.

Liebe Grüße Lady Darkover
 
S

Sanne Benz

Gast
Liebe Lady D.,
ich finde es auch besser,wenn davor der Titel steht..
würde allerdings eine Leerzeile setzen..(?)
lG
sanne
 
Hallo Sanne,

ich werde in meinem Original eine Leerzeile setzen. Ich habe gerade mit Mario darüber diskutiert, ob eine Leerzeile oder nicht. Ist ja lustig, dass prompt die gleiche Meinung kommt.

Liebe Grüße Lady Darkover
 

Haget

Mitglied
Mißverständnis!
Mit "direkt darüber" meinte ich nicht "ohne Leerzeile"; vorher war die Überschrift nur oben über dem grünen Balken, also gar nicht in Gedichts-Nähe.
Bei dieser Überschrift geht es (da Anfang des Gedichts) auch ohne, aber MIT Leerzeile eigentlich immer richtiger.

Viele vergessen die Überschrift, d. h. sie steht nur ganz oben als THEMA. Wirkt dann nicht.
LG
Gans-Georg
 

Oben Unten