• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Wie der wirklich sehr dünne Gunter ein Heilbad nahm (Limerick)

4,70 Stern(e) 3 Bewertungen

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Vom allgemeinen Thema her gibt es einige - vor Allem von Lear, denke ich.
Ein lakonischer Bericht endet nach Wendungen in einer erwarteten Katastrophe. Oder auch nicht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 13736

Gast
Hi Bernd,
Auch der Titel ist ein Knaller!
LG
Oscarchen
 

wüstenrose

Mitglied
Hallo Bernd,
schöner Limerick - sehr tragischer Ausgang!

Im Internet (Autor erst mal nicht ermittelbar) fand ich noch folgenden Limerick zum Thema:

Eine Dame in Rott am Inn
war außergewöhnlich dünn.
Sie trank durch ein Röhrchen
ein kleines Likörchen
und rutschte hindurch und lag drin.


oder vielleicht auch, jetzt rhythmisch bearbeitet:

Eine Dame in Mühldorf am Inn
war hemmungslos heiter und dünn.
Sie trank durch ein Röhrchen
ein kleines Likörchen
und rutschte hindurch und lag drin.

lg wüstenrose
 
G

Gelöschtes Mitglied 16867

Gast
Alle Künstler kupfern ab, liebe wüstenrose, es gibt kein Universalgenie. Goethe sagte selbst, er sei ein Komponist alter Gedanken. Selbst die Bibel ist eine Interpretation alter Schriften.
Aus meiner Sicht hat Bernd hier gute Arbeit geleistet.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Danke für die Limericks. Sehr interessant.

Die Damen in Mühldorf und in Rott waren ja noch dünner.
 


Oben Unten