zahnlos (gelöscht)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Label

Mitglied
Liebe rogathe

das Wort war bei Gott
das Universum auch?
und der Mensch, nach den christlichen Vorgaben schaffen es vielleicht ein paar Einzelmodelle

oder meinst du das mehr als = Gott(ähnlich) bis göttlich
auch da sind die ersten beiden Verse vorstellbar
der dritte menschliche, ist mehr in der Kategorie der Diven und Hybris

bald ist gott zahnlos, ich muss sagen ein bissiger Gott gehört nicht zu meinen Lieblingsvorstellungen
das wäre schon ok solange er Weisheitszähne hat, der Zahn der Zeit ist bissig genug


zuerst das wort
dann das universum
zuletzt der geldmensch

als gottgleich verehrtes -ja, stimmt


liebe Grüße
Label
 

rogathe

Mitglied
Hallo Label,
herzlichen Dank für deinen Kommentar!
Was hältst du von der Vorstellung, dass Gott sich an der "Krone seiner Schöpfung" die Zähne ausbeißt?

:D LG rogathe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Oben Unten