Zum Geburtstag

2,00 Stern(e) 3 Bewertungen

Kurier

Mitglied
Zum Geburtstag

Jahrestage zeigen auf,
eindrucksvoll und objektiv,
wie der letzten Jahre Lauf,
sie berühren daher tief.

Am Geburtstag das Empfinden:
Freude, Wehmut oder Schmerz.
Glücklich nur bei Wohlbefinden?
Jahrestage gehen ans Herz.

Wenn die Gratulanten eilen,
Freunde, sie erinnern sich,
viele gute Wünsche teilen,
die gleich Blumen auf dem Tisch.

Freude wird das Herz berühren,
Zuneigung – ein herrlich Band.
Tief im Inneren dies zu spüren,
hat das Glück man in der Hand.
© Kurier
 

JoteS

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo,

ich bin der Zuneigung in V4Z2 sehr abgeneigt. Sie muss auf grausamste Weise falsch betont werden, um nicht aus dem Takt zu kommen. :eek:

Gruss

Jürgen

P.S. Bitte den Forentext lesen. Dieses Gedicht fällt unter "Gereimtes" und nicht unter "feste Formen".
 

Oben Unten