Zungen-Limerick mit Schere

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Walther, eine gute Idee. Ich denke aber, es ist noch etwas Textarbeit nötig, wenn Du möchtest.

Der einfache Teil ist Vers 2: Hier stimmt das Versmaß nicht.

Beispiel: mit der Zunge/mittels Zunge.

schwieriger ist #3. "Gebrüllt" passt syntaktisch nicht gut.

Beispiel: (Dann entsteht Parallelität.)
ein Schnitt mittels Zunge
Gebrüll mittels Lunge/dank der Lunge (Ist das eine Anspielung auf Covid 19?)


oder "er brüllte dank Lunge" (falls der Kunde gemeint ist.)
---

Die Pointe ist hier eine Antipointe. Im Limerick ist das möglich und erlaubt.

---


Ich habe früher auch oft solche Pointen verwendet. Jetzt versuche ich, sie einfach und verständlich, aber einschlagend zu gestalten. Dazu kann man schon mal ein paar Jahre daran arbeiten, bis so ein durchschlagender Einfall kommt.


Mit "und spürte die Lunge" wäre eine sehr böse Pointe erreicht.

Ich hoffe, es war nicht zu viel auf einmal. Der Limerick hat bildhaft großes Potential. Kurbele den inneren Film an.
 

Walther

Mitglied
Hallo, Walther, eine gute Idee. Ich denke aber, es ist noch etwas Textarbeit nötig, wenn Du möchtest.

Der einfache Teil ist Vers 2: Hier stimmt das Versmaß nicht.

Beispiel: mit der Zunge/mittels Zunge.

schwieriger ist #3. "Gebrüllt" passt syntaktisch nicht gut.

Beispiel: (Dann entsteht Parallelität.)
ein Schnitt mittels Zunge
Gebrüll mittels Lunge/dank der Lunge (Ist das eine Anspielung auf Covid 19?)


oder "er brüllte dank Lunge" (falls der Kunde gemeint ist.)
---

Die Pointe ist hier eine Antipointe. Im Limerick ist das möglich und erlaubt.

---


Ich habe früher auch oft solche Pointen verwendet. Jetzt versuche ich, sie einfach und verständlich, aber einschlagend zu gestalten. Dazu kann man schon mal ein paar Jahre daran arbeiten, bis so ein durchschlagender Einfall kommt.


Mit "und spürte die Lunge" wäre eine sehr böse Pointe erreicht.

Ich hoffe, es war nicht zu viel auf einmal. Der Limerick hat bildhaft großes Potential. Kurbele den inneren Film an.
Hi Bernd,
das "der" ist irgendwo verloren gegangen. ich hab's jetzt eingebaut, danke für den hinweis.
wenn du den beschriebenen sprechvorgang zu ende denkst, wird dir meine formulierung zusagen. man braucht eine weile, bis man drauf kommt. evtl. könnte man beides mit "mittels" oder beides mit "mit der" formulieren - das ist ein sehr gute idee.
lg W.
lg W.
 

Oben Unten