Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
409 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Abschied der Schmetterlinge
Eingestellt am 18. 11. 2003 11:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Abschied der Schmetterlinge


Deine Worte fallen wie Schnee
auf unsere gewesene Welt
Eisblumen auf unser Lachen
die Jahre verschwinden
leise - behutsam
unter weißen Winterdecken

doch aus meinem Herzen
blutet es Schmetterlinge.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara


Ich finde Dein Gedicht wunder-wunder-wunderschön!!
Vielen Dank für so viel Gefühl und so gelungene Bilder.

Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Dietmar
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 38
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

...ich schließe mich Sandra an,
ein Gedicht mit vielen Bildern
und einen gelungenen Sprahrythmus.
Liebe Grüße, Dietmar

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Sandra,

für Deinen herzlichen Kommentar bedanke ich mich
voller Freude und schicke Dir blaublaue Meeresgrüße aus dem Norden. Mara

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herzlichen Dank auch Dir, Dietmar und wenn Du magst auch etwas Blaublaues, Mara

Bearbeiten/Löschen    


vivien
Guest
Registriert: Not Yet

hallo mara

es ist so kalt
so undendlich kalt

trauer gefrierend
blutende schmetterlinge
ins frostharte tränenmeer
geworfen
es wartet die tödliche angst
der einsamkeit

schützende körperwärme
vergeblich gesucht
an der ecke
wartet anmutige nähe
erwachend in hoffnug

wärmende grüße ans nordmeer
schickt viv.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!