Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
472 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART
Generationenkonflikt
Eingestellt am 04. 04. 2005 19:35


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
flying theo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 10
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flying theo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

I glaabs ja net!
Freili, i woas scho, damois wia ma no im Gymnasium war┬┤n ham ma an Seneca ├╝basetz┬┤n m├╝assn. Der hot domois scho g┬┤schriem:
De Jugend is ohne jede Ehrfurcht vor┬┤m Oita, wui si blos da Vergn├╝gung hige┬┤m und ├╝bahaupt nix mehr arbatn. Blos no de Oit┬┤n auf da Tasch┬┤n liegn, und den Rest de G├Âtta ├╝balass┬┤n.
Wenns demnoch gang, na war ma scho l├Ąngst ausgschtorm. Wei┬┤s ja nia nimma umganga waar. Oiso muas zwischn drinn oiwei wos passiern, wos uns ├Ąltare regelm├Ąssig auskimmt. Mia kimmt v├╝a ois taat vo Zeit zu Zeit oiwei irgend eppa an Hewe umleg┬┤n, und dann wer┬┤n de deppatn Junga auf aamoi gscheide Erwachsene.
Anders kon┬┤s ja net sei. Blos uns ├äidane kimmt des oiwei aus. Vielleicht liegt des aa do dro, das mia mit da Zeit f├╝a dees einfach z┬┤bl├Ą├Ąd wern?
Aba wann is na dees passiert? I bin doch ollawei dabei gwen. Und i moanat aa, das i oiwei no da selbige bin.
D┬┤Maadl gfoin ma oiwei no. Blos bl├Ą├Ąd is, das inzwischn de Madl im Bus aufstengan und mir Plotz machan. Do kenn┬┤stas dann dass si doch wos vo├Ąndat hot.

__________________
Theo Auer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zarathustra
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 108
Kommentare: 471
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zarathustra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

habe de Ehre Theo,

d┬┤weid hams umdraad,
oiss aufm Kopf gschdeid.

Sei bloss froh, dass de d┬┤Madln im Bus no hisitzn lassn. Mi lassns steh!
Drum derf i aa no weidaschimpfa, du muasst de bloss wundan.

pfiat de
Hans

__________________
Was sind das f├╝r Zeiten, wo ein Gespr├Ąch ├╝ber B├Ąume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen ├╝ber so viele Untaten einschlie├čt! (Bertold Brecht)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Fremdsprachiges und MundART Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!