Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95446
Momentan online:
407 Gäste und 25 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Johann, Tyrann in Avalon (in Dutsch, von Johann Wolfgang von Götmann)
Eingestellt am 15. 07. 2016 10:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2329
Kommentare: 11375
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Johann, Tyrann in Avalon

Johann, Tyrann in Avalon,
war brav bis an das Grab,
als Favoritin Grit ihm
vorm Tod so'n Goldkrug gab.

Daraus floss flott manch Trank ihm rot
mit Alkohol zum Schmaus;
bald schwoll das Haupt vor Trunksucht,
so oft trank Johann draus.

Ihm ward zum Tod zumut, da gab
nun Johann Stadt und Land
an Nachfahrn, all das Gut bald fort.
Am Krug stak Johanns Hand.

Was adlig ist im Land, kommt an,
zur Burg, zum Königsmahl,
wo Johann krampfhaft griff nach Halt
und grub nach Kraft im Saal.

Und trank vom Krug und trank ihn aus
und warf ihn bis zum Pfuhl,
auf dass zum Grund das Gold hinsank,
und Johann saß im Stuhl.

Und Johann saß im Stuhl und sah
vom Goldkrug nichts als Gischt.
dann trug ihn Charons Boot dahin,
dass ihm das Licht nun lischt.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung